Broken Rules kündigt SECRETS OF RÆTIKON an

Die Indipendantentwicklerschmiede Broken Rules, die sich bereits für “And Yet It Moves” (OS X, Windows, Linux) und den Wii U Launchtitel “Chasing Aurora” verantwortlich zeigten, präsentieren ihr neuestes Spiel: SECRETS OF RÆTIKON.

raetikon_banner

In “alter” Tradition erwartet den Spieler ein Spiel voller physikalischer Interaktionen in einer unwirklichen Umgebung. Das Ganze wird in drei Kapiteln dargeboten.

Schauplatz werden bei SECRETS OF RÆTIKON die Alpen sein, wo der Spieler die Geheimnisse der Welt und in seiner unmittelbaren Umgebung löst. Er fliegt frei durch die felsige Landschaft, begegnet wilden Tieren und Relikten einer antiken Zivilisation.

Broken Rules arbeitet seit 2011 an SECRETS OF RÆTIKON. Das Gamedesign begann mit der Idee eine Flugart zu simulieren, von der man sonst nur träumen kann. SECRETS OF RÆTIKON soll damit definitiv ein Spiel für jeden werden, der schon immer davon geträumt hat zu fliegen.

KEY FEATURES

Du bestimmst das Tempo

Spieler mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Stilen können ihr Tempo für die Erkundungsflüge selbst bestimmen.

Umfangreiche und vielfältige Umgebungen

Hügel, Wälder, verschneite Berggipfel und Blitzstürme. Die Welt von RÆTIKON ist voller Vielfalt.

Eine lebende, atmende Welt

Die Tiere, die der Spieler trifft, interagieren sowohl untereinander als auch mit dem Spieler. Er kann diese anlocken, füttern, ärgern oder sich selbst überlassen. Die Entwickler geben noch den hilfreich Hinweis, dass sie nicht mit einem Luchs herumalbern würden.

Es gibt noch keine Plattform-Angaben! Wir lassen uns also alle von dem Kommenden überraschen. Auf der offiziellen Webseite könnt ihr euch aber weiterhin auf dem laufen halten.

And Yet It Moves könnt ihr übrigens über den Mac App Store oder Steam erhalten.

[appext 404553869]

Advertisements
Advertisements