Droidscape: Basilica – Look Mum, No Hands

Es ist ein neuer Action-Puzzler in der Stadt. In Doidscape: Basilica helft ihr einem kleinen Droiden dem Bösen zu entkommen und seinen Herrn und Meister zu retten.
Kyttaro Games hat nicht unbedingt eine superoriginelle Story gebastelt, aber das Spiel schaut schon mal ungewöhnlich aus. Der Roboter und seine Gegner wurden nämlich in der etwas altmodischen Stop-Motion Technik aufgenommen. Das heisst es wurden kleine Modelle gebaut die dann millimeterweise bewegt und immer wieder neu abfotografiert wurden. Und aus diesen Fotos wurde die jeweilige Bewegung der Figuren zusammengesetzt.

Ein zweites Highlight ist die ab iPad 2 oder iPhone 4 einsetzbare “HeadTwister” Technologie. Dabei steuert ihr die Figuren nicht mehr über den Touchscreen, sondern per Kopfbewegung die von der Frontkamera erfasst wird. Ein spannender Ansatz wie ich finde.
Dabei könnt ihr 60 Level lang eure Nackenmuskulatur trainieren indem ihr den Weg des Droiden in die Freiheit zunächst plant (der Puzzle Teil) und ihn dann an die Gegner vorbei lenkt (der Action Part). Und solltet ihr lieber per konventioneller Touchscreen Steuerung agieren, so ist das natürlich auch möglich.

Droidscape: Basilica ist noch ein paar Tage als Eröffnungsangebot zum ermässigenden Preis von 89 ct im Appstore erhältlich und läuft auf allen iPhones/iPads mit iOS 4.3 oder neuer.

[appext 586086388]

Advertisements
Advertisements