Zombie-Woche: Pocket Zombie im Test

Auch heute haben wir im Rahmen unserer Zombie-Woche wieder nur eins im Sinn: GEHIIIIIIIRRRRRN! Weil aber Zombies bekanntlich doof wie Dosenbrot sind, setzt manchmal sogar deren Jagdtrieb aus und die unglückseligen Monsterlein drohen zu verhungern. Dann liegt es in den Händen des Vereins der fröhlichen Zombie-Freunde, den Untoten Nahrung zu beschaffen.

Werdet doch auch einer dieser freundlichen Menschen, die sich ihren eigenen, kleinen Zombie halten und ihn regelmäßig mit menschlichem Hirn füttern. Mir fielen da auch auf Anhieb drei, vier Leute ein, deren Hirn beim verspeist Werden endlich einen nützlichen Beitrag für die Gesellschaft leistete. Aber erst einmal lest Ihr bitte unseren Test zu Pocket Zombie.

[appext 327875197]

Advertisements
Advertisements