ROME: Total War – Barbarian Invasion

ROME: Total War - Barbarian Invasion iOS

Seit gestern ist das Strategiespiel »ROME: Total War – Barbarian Invasion« für das iPad im App Store erhältlich. Das Römische Reich wird von kriegerischen Horden an seiner Grenze bedroht und sieht den Tag der Abrechnung vor sich.

Das von Feral Interactive Ltd entwickelte Echtzeit-Strategiespiel kostet 4,99 Euro, hat eine Download-Größe von 1,84 GB und kann auf allen iPads ab iPad Air, iPad mini 2 oder iPad Pro ab iOS 10.2 installiert werden. Die hochauflösende Grafik von »ROME: Total War – Barbarian Invasion« wurde für den Retina-Bildschirm des iPad optimiert und lässt euch die Schlachten in 3D bestreiten.

Der eigenständige Ableger spielt ungefähr 300 Jahre nach den Kampagnen von »ROME: Total War« im Römischen Reich, welches kurz vor dem Abgrund steht. Ihr könnt die Rolle eines römischen Feldherrn spielen und versuchen, mit letzter Kraft für die Rettung des Römischen Reichs zu kämpfen. Alternativ könnt ihr in der Rolle eines barbarischen Kommandanten das Reich in die Knie zwingen. Ihr könnt eine von zehn Seiten kommandieren, darunter fallen acht Barbaren- und zwei römische Stämme. Das Römische Reich kann in der Rolle von Hunnen, Gothen, Sarmaten, Vandalen, Franken, Sachsen, Alemannen oder Sassaniden überfallen werden.

Das Spiel bietet euch eine Reihe von imperialen Kampagnen, zwei historische Schlachten und die Möglichkeit einer schnellen und einer eigenen Schlacht. Den Einflussbereich eures Volkes könnt ihr mit euren Heeren steigern, indem ihr feindliche Siedlungen und Armeen erobert und plündert. In euren Siedlungen könnt ihr Heere ausbilden und vergrößern, Gebäude errichten, Einnahmen generieren und vieles mehr.

Weitere Berichte über »ROME: Total War – Barbarian Invasion« findet ihr immer hier bei uns.

Advertisements
Advertisements