The Deskplorers – Jump in Time (iPhone)

Die französischen Entwickler von BulkyPix haben mit The Deskplorers eine Videospielserie herausgebracht, die Kinder in verschiedene Welten auf dem Schreibtisch entführt.

„The Nice Ones“ versus „The Not So Nice Ones“

Die Deskplorers leben auf einem Schreibtisch. Dabei handelt es sich um auf Papier gekritzelte Figuren. Sobald der Schreibtisch verlassen wird, erwachen die Figuren zum Leben. „The Nice Ones“ sind natürlich die Guten. Leider haben ihnen die „The Not So Nice Ones“ einen Kompass gestohlen, mit dem man durch die Zeit respektive durchs Geschichtsbuch reisen kann. Da die „Nicht so Netten“ nicht so nett sind, beschliessen die „Netten“, ihnen zu folgen und davon abzuhalten, irgendwelchen Blödsinn anzustellen.

Screenshots Episode 0 (klicken für mehr)

Spielkonzept

Es gibt eine kurze Einführung, die das Spiel erklärt. So besteht die Spielewelt – der Schreibtisch – aus dem Geschichtsbuch, einem Katalog und einem Stapel Minispiele. In dem Geschichtsbuch spielt sich die eigentliche Geschichte ab. Durch das Blättern in dem Buch treibt man die Geschichte voran. An manchen Stellen werden Gegenstände benötigt, um ein Problem zu lösen – z.B. passende Kleidung, um im Mittelalter nicht aufzufallen.
Die Gegenstände können aus dem Katalog ausgeschnitten und ins Geschichtsbuch gezogen werden. Hat man den richtigen Gegenstand ausgewählt, geht die Geschichte weiter. Falls nicht, muss man es mit einem anderen Gegenstand aus dem Katalog versuchen. Doch die Gegenstände sind nicht umsonst zu haben. Man muss sie gegen Punkte eintauschen. Doch keine Angst – es gibt keinen In-Game-Shop, bei dem man Gegenstände gegen harte Währung erstehen muss. Die notwendigen Punkte kann man durch die Minispiele erspielen.
Die Minispiele sind recht simpel gestrickt und erfordern ein einigermassen gutes Reaktionsvermögen.
Das Spiel richtet sich hauptsächlich an Kinder der Altersgruppe von 6 bis 11 Jahren und ist dafür meiner Meinung nach auch gut geeignet.

Serienkonzept

Das Spiel wurde in Form einer Serie veröffentlicht. Die erste Staffel „Jump In Time“ wurde in 5+1 Episoden aufgeteilt. Jede Episode hat eine eigene App und behandelt ein anderes Thema, z.B. Mittelalter, Piraten, Höhlenmenschen. Die Episoden sind in sich abgeschlossen. Episode Null ist kostenlos und führt in die Geschichte und die Spielsteuerung ein. Die letzte Episode ist noch nicht erschienen.

Technik von The Deskplorers

The Deskplorers wartet mit einer niedlichen Grafik auf, die an Kindermalerei und Bastelnachmittage erinnert. Die Soundeffekte und die Hintergrundmusik sind passend und niemals störend. Eine Sprachausgabe gibt es nicht. Die Geschichte wird durch die Bilder und durch Texte fortgeschrieben. Das setzt natürlich voraus, dass die Kinder lesen können – englisch oder französsich. Eine deutsche Fassung gibt es leider nicht.
Die Bedienung ist altersgerecht sehr simpel gehalten. Per Fingerwischen auf dem Touchscreen wird im Buch geblättert und Gegenstände aus dem Katalog ins Buch gezogen.
Ab Episode Eins gibt es eine „Parents Corner“, in der Spielerprofile gelöscht werden können und die Eltern über den pädagogischen Anspruch aufgeklärt werden.

Screenshots Episode 1 (klicken für mehr)

Fazit

The Deskplorers ist ein niedliches, stressfreies Spiel für junge Leute. Leider ist es kaum geeignet für den deutschsprachigen Raum, da es nur in Englisch und Französisch verfügbar ist. BulkyPix plant derzeit leider keine deutschsprachige Version. Daher können wir das Spiel nur eingeschränkt weiterempfehlen. So werden alleine diejenigen Kinder gut bedient, die des Englischen oder Französischen mächtig sind. Schade eigentlich!

THE DESKPLORERS – ein niedliches Spiel für Kinder, die der englischen oder französischen Sprache mächtig sind.
Mehr Informationen gibt es auf The Deskplorers-Webseite.

The Deskplorers Teaser

AppStore

Deskplorers Episode 0 – The Beginning
[appext 418552865]

Deskplorers Episode 1 – Knights
[appext 421793810]

Weitere Episoden sind verfügbar
Deskplorers Episode 2 – Pirates
[appext 431601664]

Deskplorers Episode 3 – Egyptians
[appext 434806990]

Deskplorers Episode 4 – Cavemen
[appext 444079127]

iPad-Versionen

[appext 423790311]

[appext 421793878]

[appext 431601827]

[appext 434807298]

[appext 444079301]

Mac-Versionen

[app 443126348]

[app 443126836]

[app 445351652]

[app 444080253]

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisements