Am Dienstag ziemlich sicher neue iMacs

MacRumors, Gerüchteseite Nummer eins, erhielt von mehreren Händlern den Hinweis, dass sich in ihren Warenwirtschaftssystemen bereits die Teilenummern für neue iMacs befänden.

Da die Gerüchte bei MacRumors meist ziemlich gut unterfüttert sind, dürften dann also am kommenden Dienstag tatsächlich neue iMac-Modelle mit den aktuellen Penryn-Prozessoren in den Handel gelangen. Apple-typisch wäre, dass die neuen Geräte zum alten Preis verkauft werden, während die älteren Modelle gleichzeitig mehrere hundert Euro im Preis sinken.

Zum Mac mini wurden übrigens keine neuen Teilenummern gemeldet. Schade, jemand aus meiner engeren Familie hätte nämlich Bedarf an einem Mac mini, und eine Auffrischung hätte ihm gut zu Gesicht gestanden.

Advertisements
Advertisements