Mehr Saft für unterwegs

Kensington hat dieser Tage in den USA externe Batteriepacks für iPods mit Dock-Anschluss (außer iPods der 3. Generation) und das iPhone herausgebracht. In Europa kommen die Teile erst auf den Markt.

Das „Mini Battery Pack and Charger for iPhone and iPod“ ist eine Lithium-Ionen-Polymerbatterie und verspricht – zumindest für den iPod nano der 3. Generation – eine erweiterte Musikspielzeit von bis zu 30 und eine erweiterte Videospielzeit von bis zu sechs Stunden sowie beim iPhone eine dreistündige Gesprächszeit. Das Mini Battery Pack sei klein genug, um permanent mit iPod oder iPhone verbunden zu bleiben, während eine LED-Anzeige den Ladezustand anzeigt. Die Mini-Batterie kostet 50 Dollar und kommt mit einem USB-Kabel, über das sie geladen werden kann.

Etwas anders funktioniert dann das größere „Battery Pack and Charger for iPhone and iPod„. Das 70 Dollar teure Paket ist deutlich größer geraten, verspricht aber dafür auch bis zu 100 Stunden (!) Musik, 21 Stunden Video und sechs Stunden Sprechzeit. Aufgetankt wird diese mächtige Batterie über ein Netzteil oder den USB-Anschluss. Per mitgeliefertem Mini-USB-Kabel lassen sich übrigens auch Taschentelefone, PDAs und andere elektronische Gadgets laden.

Advertisements
Advertisements