Battlestations: Midway kommt auf den Mac

Feral Interactive hat soeben das Erscheinen von „Battlestations: Midway“ für den Macintosh angekündigt. Das Action-Strategie-Spiel stammt ursprünglich von Eidos und spielt im Pazifik zur Zeit des Zweiten Weltkriegs. Der Spieler übernimmt die Kontrolle der alliierten See- und Luftstreitkräfte und muss sich von Pearl Harbour bis Midway gegen die Japaner behaupten.

Battlestations: MidwayDas Spiel wird 40 Euro kosten und kann bei Feral vorbestellt werden. Die minimalen Systemvoraussetzungen liegen bei einem Intel-Mac mit 1,83 GHz, 512 MB RAM, einer 128 MB Grafikkarte sowie Mac OS X 10.4 oder später. Weitere Informationen zum Spiel gibt es hier.

Advertisements
Advertisements