Jack Keane für Mac in Produktion

Voraussichtlich in zehn Tagen wird ASH mit der Auslieferung von “Jack Keane” beginnen. Es handelt sch dabei um ein humorvolles, actiongeladenes Point’n’Click- Adventure mit zahlreichen Anspielungen auf bekannte Computerspiele- und Filmklassiker. Die Handlung spielt in der frühen Kolonialzeit und führt den sympathischen Draufgänger Jack Keane an die unterschiedlichsten Schauplätze wie London, Kapstadt oder den indischen Dschungel.

Die Featureliste stellt sich laut Anbieter ASH so dar:
– 15 verschiedene Schauplätze und zahlreiche Nebenschauplätze
– Mehr als 250 verschiedene Gegenstände, die verwendet, kombiniert und getauscht werden können
– Dutzende verrückter Charaktere
– Cineastische Story mit vielen Zwischensequenzen
– Einfacher Spieleinstieg, sofortiger Spielspaß
– Gefüllt mit jeder Menge Humor
– Perfekte orchestrale Musikuntermalung
– Spielen Sie als Jack und als Amanda
– Vollbildeffekte inklusive Tiefen- und Bewegungsschärfe, verschiedene Partikeleffekte und dynamische Beleuchtung

Als kleinstes System wird ein DVD-Laufwerk verlangt, Mac OS X 10.3.9, 1.4GHz G4, 512MB RAM sowie eine 3D-Grafikkarte mit 64MB VRAM. Die gute Nachricht für Mac mini- und MacBook-Besitzer: “Jack Keane” läuft auch auf euren integrierten Grafikchips mit der Typbezeichnung GMA950.

Das Spiel soll 40 Euro kosten. Weitere Infos gibt es hier.

Advertisements
Advertisements