ASH: "Call of Duty 4: Modern Warfare" geht in Produktion

An alle Actionspieler über 18:

Unbedingt mal anschauen, wenn ihr einen entsprechend kräftigen Intel-Mac besitzt:
ASH kündigt „CoD4: Modern Warfare“ an (aber das steht ja auch schon in der Überschrift).

Hier die Pressemitteilung in Ihrer ganzen Pracht und Herrlichkeit:

Call of Duty 4: Modern Warfare für den Mac ist in Produktion.

Wir werden in voraussichtlich zehn Tagen mit der Auslieferung
beginnen. Vorbestellungen sind ab sofort möglich. Der empfohlene
Verkaufspreis liegt bei 55,00 Euro. Ausführliche Informationen unter:
http://www.aspyr.de/callofduty4

Der neueste Actionthriller des preisgekrönten Entwicklerteams
Infinity Ward, Schöpfer der Call of Duty®-Reihe, bietet das wohl
intensivste und dabei filmreifste Actionerlebnis aller Zeiten. Call
of Duty 4: Modern Warfare bewaffnet die Spieler mit einem ganzen
Arsenal moderner, schussgewaltiger Feuerkraft und führt sie im Kampf
gegen eine Rebellengruppe in Krisenregionen rings um den Globus. Als
US-Marine sowie als britischer SAS-Soldat erlebt der Spieler hautnah
die dramatische Geschichte voller plötzlicher Wendungen. Er setzt
fortschrittliche Technologien ein, modernste Feuerwaffen und
koordinierte Luft- und Bodenschläge. Auf den modernen Schlachtfeldern
sind Schnelligkeit, Präzision und Kommunikation entscheidend. Der
epische Titel bietet zusätzlich einen noch komplexeren Mehrspieler-
Modus, der unzählige Spieler mit faszinierendem Gameplay und
vielfachen Konfigurationsmöglichkeiten in seinen Bann ziehen wird.

Dieses Spiel bietet:
– Das Produkt spielt in der Gegenwart: Verschiedene Schauplätze
(Russland, Naher Osten, Barentsee) bieten viel Abwechslung, das Spiel
enthält eine durchgängige, packende Story
– Neue, realistische Waffen und Fahrzeuge
– Neue, realistische Animationen und Bewegungsabläufe
– Äußerst intensive Action: Die beliebte CoD-Atmosphäre wird auf
einen völlig neuen Level gebracht
– Noch realistischerer Look, stark verbesserte Optik: Inklusive
Transparenz- und Raucheffekten, bombastisch-intensive Soundkulisse
– PC Games (09/07) hat Call of Duty 4 als „Bestes Action-Spiel“ der
E3 ausgezeichnet!

Empfohlener Verkaufspreis incl. MwSt.:
Call of Duty 4: Modern Warfare: 55,00 Euro

Ausführliche Informationen unter:
http://www.aspyr.de/callofduty4

Systemanforderungen:
DVD-Laufwerk, Mac OS X 10.5, 2GHz Intel Mac Core Duo/Intel Mac Core
Duo, 9GB HD, 1024MB RAM, 3D-Grafikkarte 128MB VRAM

Sprachinformationen:
Handbuch: Deutsch (auf Papier)
Verpackung: Deutsch
Software: Deutsch
Keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG

Vertriebsinformationen:
Publisher: Aspyr
In Lizenz von Activision
Vertrieb im deutschsprachigen Raum durch Application Systems
Heidelberg Software GmbH

Zu kaufen gibt es das Game natürlich in unserem Shop.

Advertisements

0 thoughts on “ASH: "Call of Duty 4: Modern Warfare" geht in Produktion”

  1. Manuel says:

    Frage kann ich Call of Duty 4 spielen wenn ich einen AMD Turion 64 x 2 Mobile Technology TL 56 1.80 GHz Arbeitsspeicher 2047 MB , 32 Bit Betriebsystem habe

  2. Gero Pflüger says:

    Keine Ahnung. Diese Seite ist ein bisschen Apple-affin – mit Windows-Systemen kenne zumindest ich mich (gottlob) nicht aus.

  3. Holger Saß says:

    Auch wenn Gero natürlich recht hat versuche ich mal eine Antwort:

    Ist ein Laptop? Dann könnte es an der Grafikkarte hängen.

    Hier die offiziellen Systemvorraussetzungen für Win-Rechner:
    Windows XP / Vista
    Intel Pentium 4 Prozessor mit 2.4 GHz, AMD 64 2800+ oder ein beliebiger 1.8 GHz Dual Core-Prozessor
    512 MB RAM (Windows XP), 768 MB RAM (Vista)
    100% DirectX 9.0c kompatible Grafikkarte mit 128 MB
    100% DirectX 9.0c kompatible Soundkarte
    DirectX 9.0c
    100% Windows XP/Vista kompatible Maus, Tastatur und aktuelle Treiber
    8 GB freier Festplattenspeicher

    Vom Prozessor her liegst du an der untern Grenze (1,8 GhZ Dual Core), aber welche Grafikkarte hat dein Notebook?

Kommentare sind geschlossen

Advertisements