World of Warcraft Wrath of the Lich King: Systemvoraussetzungen

Blizzard hat die Mindestanforderung für ihren MMORPG World of Warcraft in Vorbereitung zur neuen Erweiterung Wrath of the Lich King, welche am 13.11.2008 erscheinen soll, nach oben geschraubt.

Laut offizieller Seite ist für Macs jetzt ein G5 oder Intel Prozessor mit mindestens 1,6 GHz Pflicht, ebenso ist OSX 10.4.11 oder besser gefordert und 15 GB (!) freier Festplattenplatz.

Damit fallen alle G4 Systeme durchs Raster, bei dem geforderten Festplattenplatz hoffen wir mal, das das Grundspiel und die erste Erweiterung mit eingerechnet wurden.

Zu bekommen ist das Spiel natürlich auch in unserem Shop.

Advertisements

0 thoughts on “World of Warcraft Wrath of the Lich King: Systemvoraussetzungen”

  1. Stefan Ernst says:

    Hm, es wurde recht ausdrücklich erwähnt, dass die neuen Voraussetzungen nicht Pflicht sind, sondern Empfehlungen, da WotLK einige grafische Neuerungen bringt und diese von langsameren Systemen nicht so wahnsinnig gern gemocht werden.

    Die Beta läuft auf G4 System genauso „prima“ wie aktueller TBC Content, klar, dass man sich von Frameraten über 15 definitiv verabschieden kann.

  2. Gero Pflüger says:

    Problematisch wird der Lich King voraussichtlich eher für reine Raidgildenmitglieder mit älteren Systemen, bei denen es momentan gerade noch so geht. Wie gut, dass meine Gilde, die Ritter von Cupertino, Raids überhaupt nicht macht. 😉

    Wenn ich mir das recht überlege, könnten wir auch als Hospiz für tatterige WoW-Macs dienen…:
    http://www.ritter-von-cupertino.de

Kommentare sind geschlossen

Advertisements