Neue Autoren bei macinplay

In letzter Zeit ist es – Ihr habt es bemerkt – etwas ruhig gewesen bei macinplay. Zu ruhig. Jetzt soll das anders werden: Wir suchen neue Redakteure. Interesse? Lest weiter!

Aufgabe eines freien Redakteurs bei macinplay ist es vornehmlich, Neuigkeiten aus dem Umfeld des Apple-Entertainments zu finden, ggf. zu übersetzen, aufzubereiten und zu publizieren. Das soll natürlich nach den Grundsätzen eines vernünftigen Journalismus geschehen, darf aber auch Kommentare und Wertungen enthalten. Und wo wir gerade dabei sind: Ab und zu gibt es auch mal brandneue Spiele, Zubehör und ähnliches zum Testen.

Der zeitliche Aufwand, den wir uns von freien Redakteuren wünschen, liegt bei durchschnittlich zwei bis drei Stunden pro Woche. Eine Vergütung gibt es nicht – die Werbeeinnahmen reichen nämlich nur, um die Kosten zu decken.

Wer von Euch Bock auf diese Sache hat, der meldet sich bitte bei Gero per E-Mail an gero ‘ät’ macinplay.de – wir freuen uns auf Euch!

Advertisements
Advertisements