GCO: eSports in Leipzig

gco_logo_typo_rgb-klein1Auch in diesem Jahr war das Leipziger Messegelände wieder einmal ein bedeutender Austragungsort für Veranstaltungen der eSport-Szene. So wurde auf der GCO 2009 das deutsche Finale der World Cyber Games ausgespielt. 200 der besten Spieler Deutschlands traten gegeneinander an, um „Deutscher Meister“ zu werden und sich für die Endausscheidung in China zu qualifizieren. Dort werden im Oktober die besten Spieler aus aller Welt in verschiedenen Disziplinen wie Counterstrike 1.6, FIFA 09 oder Trackmania Nations Forever um die Weltmeistertitel kämpfen. Auch die jahrelang erfolgreichen Gebrüder Schellhase sind wieder mit dabei. Wir wünschen den deutschen Kombatanden viel Erfolg in Chengdu.

Neben Computer- und Konsolenspielen waren mit der Samsung mobile Challenge auch die Handyspiele vertreten. Hier hatten die Besucher der GCO die Chance, ebenfalls ein Ticket zu den World Finals der WCG in China zu lösen. Die Disziplinen lauteten Asphalt 4 von Gameloft und WiseStar von Samsung MSC.

Auch die Aus Korea stammende Game&Game World Championship war vertreten. In den Disziplinen Atlantica (MMORPG/Kampfspiel), Shot Online (Golfspiel) und Silkroad Online (MMORPG) fanden die European Finals statt. Die World Finals werden in Korea ausgetragen.

World Cyber Games

GNGWC

[nggallery id=21]

Advertisements
Advertisements