Crossover Games 8.0 erhältlich

Mit der neuen Version 8.0 von „Crossover Games“ können Linux- und Mac OS X-Gamer Windows-Spiele wie „Left 4 Dead“ und „Tales of Monkey Island“ spielen. Außerdem laufen nun „Perfect World“, „Jade Empire“ und „Ether Saga“ unter Crossover Games. Zudem wurde die Unterstützung für Titel wie „Half-Life 2“ verbessert. Ebenfalls von den Neuerungen profitieren sollen „Team Fortress 2“, „Guild Wars“, „Civilization IV“ sowie „Spore“ und „Eve Online“. Weshalb man allerdings ausgerechnet die letzten drei Titel am Mac unter Crossover Games spielen sollte, bleibt unklar – denn es gibt Mac-Versionen davon (Links unten).

Das Wine-basierte „Crossover Games“ von Codeweavers nutzt Windows APIs so, dass Windows-Programmcode auf Unix-basierten Computersystemen, also etwa Linux oder Mac OS X, ausgeführt werden kann. Das ist an sich nichts neues, aber Crossover Games setzt seinen eindeutigen Schwerpunkt dabei auf Spiele.

Crossover Games ist als Download erhältlich und kostet inklusive eines Jahres Support und Updates 37 Euro. Bei Codeveavers gibt es eine Kompatibilitätsdatenbank für supportete Spiele.

Im macinplay-Shop gibt es die ohnehin für den Mac verfügbaren Spiele:

Advertisements
Advertisements