1Password: Auslieferung der Box-Version beginnt

1Password, der vielfach preisgekrönte Passwort-Manager für Mac OS X, ist jetzt auch über den Mac-Einzelhandel erhältlich. Application Systems Heidelberg und die französische Niederlassung Application Systems Paris starten jetzt die Belieferung vieler hundert Fach- und Einzelhändler im deutsch- und französischsprachigen Europa mit der lokalisierten Fassung von 1Password.

1Password hilft dem privaten wie professionellen Anwender genau dort, wo es um die persönliche Sicherheit geht: Bei der Arbeit mit wechselnden und oft schwer zu merkenden Passwörtern kann 1Password wirklich sichere Passwörter erzeugen und diese samt vollständiger Anmeldeinformationen verschlüsselt verwalten. Bei künftigen Anmeldungen auf den betreffenden Webseiten füllt 1Password die benötigten Informationen automatisch aus – natürlich nicht ohne zuvor nach dem 1Password-Passwort zu fragen, dem einzigen Passwort, das man sich noch merken muss. Bedienung und Konfiguration von 1Password sind spielend einfach und unterstützen dabei individuelle Gewohnheiten jedes Nutzers.

1Password wurde seit Markteinführung im Jahr 2006 vielfach ausgezeichnet und überzeugt durch eine perfekte Integration in Mac OS X. Seit August 2009 wurde 1Password mit Safari 4- und Snow Leopard- kompatibel gemacht und weiter in der Benutzerführung und Leistung verbessert. Alle Kunden, die 1Password ab jetzt kaufen, erhalten bereits eine vollwertige 1Password 3-Lizenz. Mit Version 3 wird 1Password vollständig kompatibel zu Snow Leopard: Während 1Password in der momentan aktuellen Version 2.11.1 bereits unter Snow Leopard läuft, muss Safari für den korrekten Betrieb mit 1Password derzeit noch in den 32-bit-Modus geschaltet werden.

Mehr Informationen gibt es unter diesem Link.

Die Software kostet knapp 35 Euro und kann im macinplay-Shop bestellt werden.

Advertisements
Advertisements