Mysterium Zugriffsrechte: Bitte nicht beachten

Apple Mac OS X 10.6 Es gibt auch in der modernen IT-Welt so etwas wie Voodoo.
Was für den Windowsuser das aufräumen der Registry mittels diverser Zusatzprogramme ist, das ist dem Macbenutzer die Reparatur der Zugriffsrechte mittels Festplattendienstprogramm. Dabei wird der überraschte Benutzer nach Beendigung des Zaubers oftmals von einer Vielzahl an Fehlermeldungen erschlagen, die auch nach mehrmaliger Anwendung des Wundermittels nicht verschwinden.
Jetzt gibt es von Apple eine offizielle Liste, welche Fehlermeldung nach der Rechtereparatur man getrost ignorieren kann (wobei ich mich Frage, warum sie dann überhaupt ausgegeben werden).
Viel Spaß bei der Lektüre.

Advertisements
Advertisements