Warner Bros. erneuert Lego-Lizenz

LEGO Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxie, da wurden kleine Plastikmännchen zu den Helden eines Computerspiels: „LEGO Star Wars“ war anfangs ein reichlich belächeltes Produkt. Doch selbst Hardcore-Zocker erlagen dem Charme der Plastikmänneken aus Dänemark – die LEGO-Spiele sind mittlerweile nicht mehr aus dem (Mac-)Spielekatalog wegzudenken.

Bislang sind 50 Millionen Spiele mit LEGO-Titeln über die Ladentheke gegangen – für alle gängigen Plattformen. Das nächste LEGO-Spiel steht schon in den Startlöchern: Im Mai soll „LEGO Harry Potter: Die Jahre 1-4“ erscheinen.

Lizenzinhaber Warner Bros. hat nun die LEGO-Lizenz mit dem dänischen Klötzchenbauer verlängert. Somit dürfen die Amerikaner die Marke LEGO bis zum Jahr 2016 exklusiv nutzen. Wir dürfen gespannt sein, was noch alles folgt.

Advertisements

0 thoughts on “Warner Bros. erneuert Lego-Lizenz”

  1. Pingback: [iOS] LEGO Harry Potter: Die Jahre 1-4 erscheint | macinplay
  2. Trackback: [iOS] LEGO Harry Potter: Die Jahre 1-4 erscheint | macinplay

Kommentare sind geschlossen

Advertisements