[Update] Steam: Neue Details der Mac Version

Wir hatten es euch ja schon erzählt: Valve arbeitet an der Portierung der hauseigenen “Steam”-Plattform und damit rückt dann auch viel neues Spielfutter vor die Magicmouse.
Jetzt sind im Steamforum weitere Details bekanntgegeben worden:

– Es gibt ein offizielles Logo (siehe oben)
– Es ist Intel only.
– Die Spiele erfordern mindestens OSX 10.5.8 bzw 10.6.3.
– Die internen Intel Grafiksätze werden offiziell nicht unterstützt, Beta Tester haben aber wohl auch damit Spiele zum laufen gebracht. Wenn auch mit grauenhaften 10-15 fps.
– Steam ist nativ, also kein Cider Gewürge oder ähnliches.
– Es sind exklusive Mac Veröffentlichungen geplant.
– Wer bereits die Win Version eine Spiels besitzt der braucht das Spiel nicht neu kaufen, außer der Publisher wünscht dies explizit.
– Win und Mac Spieler benutzen die selben Server.

Das klingt doch alles schon mal ganz gut.
Einziger Wermutstropfen: Es wird wohl erst im Mai kommen und nicht wie ursprünglich geplant noch im April. Steam kommt am 12. Mai 2010 auf den Mac.
Aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude.

Advertisements

0 thoughts on “[Update] Steam: Neue Details der Mac Version”

  1. Carsten says:

    Ich bin mal gespannt, wie viele Spiele nun dann auch real für MACs erscheinen. Vielleicht bringt das ja auf lane Sicht endlich eine kleine Richtungskorrektur (ich sage nicht “Wende”) weg von diesem “Games for Windows” Krams…

  2. Pingback: Steam ist da und bringt Portal mit | macinplay
  3. Trackback: Steam ist da und bringt Portal mit | macinplay

Kommentare sind geschlossen

Advertisements