Plants vs Zombies: Vorsicht beim iPhone Update (Update)

Popcaps „Plants vs Zombies“ ist nicht umsonst eines der meist verkauften Spiele. Die Macversion hatte es David bei seinem Test so sehr angetan, das er einen macinplay-Award gebastelt hatte, und das App steht dem Original kaum nach.
Bis heute. Denn jetzt ist ein Update erschienen, das auf den ersten Blick eigentlich ganz gut aussieht. Neben neuen Errungenschaften wurde auch eine deutsche Lokalisierung eingebaut. Folgerichtig heißt das Spiel im Appstore jetzt auch „Pflanzen gegen Zombies„.
Aber leider scheinen sich da einige Fehler eingeschlichen zu haben, auf meinem 3GS mit iOS 4 verabschiedet sich das Spiel gleich nach dem Ladebildschirm wieder und statt fröhlich Zombies abzuwehren starre ich nur betrübt auf meinen Homescreen. und die neusten Kommentare im Appstore zeigen das ich nicht alleine damit bin.
Ich musste jedenfalls die alte Version wieder aus dem Papierkorb fischen und installieren, denn ein Leben ohne PvZ ist nun wirklich ein schlechteres als eins mit, auch wenn es nur ein Spiel ist. Und warte auf ein neues Update, das dann hoffentlich eine vertrauenserweckendere Versionsnummer hat, als die Aktuelle Version, die Version 0.0.1 ist.

Update: Dieser Artikel erhält ein Update weil das Update des Spieles ein Update bekommen hat. (Alles klar?). Jedenfalls ist jetzt ist eine neue Version im Store erschienen (1.3), die diesen Fehler behebt. Es steht einem Update also nichts mehr im Wege…

Advertisements
Advertisements