Frogames bringt politische Satire aufs iPhone

Das unabhängige französische Entwicklerstudio Frogames bringt mit TITUS einen Titel für das iPhone, der mit düsterer Stimmung und jeder Menge Zynismus die Spieler in seinen Bann ziehen will.
Das Ziel ist es, als Politiker die Wahlen zu gewinnen; koste es, was es wolle. Dazu hat der Spieler viele Möglichkeiten. Wie auf dem realen politischen Parkett werden die gängigen Mittel eingesetzt, wie z.B. Gerüchte über den Gegenkandidaten in die Welt setzen oder Bestechung.
Noch befindet sich das Spiel in der Entwicklungsphase. Da Frogames keinen finanzkräftigen Publisher hinter sich hat, probieren die Franzosen einen neuen Weg der Finanzierung. Sie sammeln Geld über den Dienst Ulule. Hier kann jeder Geld in die Entwicklung von TITUS stecken. Als Gegenleistung erhalten die Unterstützer je nach gespendeter Summe Zugang zur Beta, einen Eintrag in den Credits des Spiels bzw. die zwei Frogames-Titel Penguins Arena und MiniOne Racing. Die ganz Spendablen, die 60 Euro oder mehr übrig haben, werden mit einem eigenen Charakter im Spiel verewigt. Wer schon immer sein ganz persönliches Spiel besitzen wollte, der sollte sich allerdings beeilen. Es sind nur noch 7 Plätze im Spiel frei.
Wir halten Euch auf dem laufenden.

TITUS Screenshots (klicken für mehr)

TITUS Artworks (klicken für mehr)

Frogames Webseite
TITUS auf Ulule.com

Advertisements
Advertisements