In eigener Sache: macinplay-Autor kocht im ZDF!

Unser Autor Sascha Gschwendtner ist nicht nur ein Verfechter guter Hardware und Langzeit-Warcraft-3-Gamer, sondern auch ein ausgesprochener Feinschmecker. Das will er in dieser Woche in der Küchenschlacht, montags bis freitags ab 14:15 Uhr im ZDF, deutlich machen.

Die Küchenschlacht ist ein geniales Kochshow-Format, das leider für Berufstätige zu einer Unzeit (nämlich nachmittags) läuft. Es geht darum, dass sechs Kandidaten gegeneinander antreten, um täglich einen anderen bekannten Fernsehkoch, darunter viele mit Michelin-Stern ausgezeichnete, mit ihren privaten Kochkünsten zu beeindrucken. Der Fernsehkoch hat dann die Aufgabe, denjenigen Kandidaten, dessen Menü am wenigsten gut war – und das Niveau ist hoch, kein Vergleich mit Das perfekte Dinner und ähnlichen Kandidatensendungen –, wieder nach Hause zu schicken. Täglich ist also ein Kandidat weniger dabei, dafür werden die Ansprüche dann auch zum Ende der Woche hin dramatisch höher.

Wir hier aus der Redaktion wünschen unserem Sascha viel Erfolg. Möge er nicht Zucker und Salz verwechseln! Wer Zeit und Lust hat, sollte unbedingt reinschauen. Das geht natürlich auch über Zattoo.

Advertisements

0 thoughts on “In eigener Sache: macinplay-Autor kocht im ZDF!”

  1. Gerd c/o PadLive.de says:

    Guten Appetit!

    Gerd

  2. Gero Pflüger says:

    Klingt schon einmal lecker, was Sascha da kocht: Lamm-Ravioli! LÄCKA!

Kommentare sind geschlossen

Advertisements