In eigener Sache: Serverumzug

Seit ein paar Wochen, genauer: seit unserem Relaunch, ist macinplay ja endlich wieder eine hübsche Apple-Gaming-Seite mit vielen tollen, neuen Funktionen. Etwas Sorgen bereitet uns allerdings die Performance. Mein Gott, ist das langsam beim Seitenaufbau! Das musste unbedingt und soll jetzt auch anders werden. In Abstimmung mit unserem – übrigens klimaneutralen – Webhoster Hosteurope ziehen wir morgen auf einen performanteren Server um. Gegen Mittag wird macinplay daher für einen Moment gar nicht erreichbar sein, danach muss sich eventuell noch die neue Serveradresse im Web verbreiten. Bitte nicht entsetzt sein, wenn Ihr uns nicht erreichen könnt – wir sind nach wie vor da!

Der neue Server kostet übrigens auch mehr Geld, und zwar spürbar. Wir wären daher dankbar, wenn Ihr die Werbung hier bei macinplay beachten und Eure Apps und Games und sonstige Dinge über unsere Affiliate-Links, etwa bei Amazon.de* (oder für unsere Leser aus Österreich Amazon.at*) kaufen würdet.

Advertisements
Advertisements