[Mac] Die Sims: Mittelalter kommt im März

Die Cash-cow von Electronic Arts wird wieder kräftig gemolken, denn ab März verschlägt es Die Sims ins Mittelalter. Ein neues Basisspiel von den Machern von Die Sims 3 erscheint im März für PC und Macintosh, womit „eine ganz neue Ära“ anbricht – so behauptet zumindest Electronic Arts auf der Produktseite. Damit ist wohl gemeint, dass nach dem Basisspiel wieder 27 Add-ons herauskommen werden: „Die Sims Mittelalter: Hexenhammer“, „Die Sims Mittelalter: Reise nach Jerusalem“, „Die Sims Mittelalter: Folter & Mordio“ oder so ähnlich. Im Basisspiel könne man jedenfalls sein eigenes Königreich errichten, tapfere Helden erschaffen und ganz nach Herrschermanier mit seinen Bauern so umspringen, wie es einem beliebt.

*** bissiger Kommentar on *** Statt EA schon wieder Geld für ein Sims-Franchise in den fetten und risikoscheuen Hintern zu blasen könntet Ihr natürlich auch einfach in der Realität irgendeiner schamlosen Minipartei beitreten und Steuern für Hoteliers senken oder so. Hat schließlich auch was von Herrschermanier. *** bissiger Kommentar off ***

Advertisements

0 thoughts on “[Mac] Die Sims: Mittelalter kommt im März”

  1. David Sondermann says:

    Also, ich habe „Die Sims“ immer gerne gespielt. Es sind auch nicht zu viele Erweiterungen. Die Erweiterungen sind nur zu teuer.
    Ich bin gespannt auf die Mittelalter-Sims.

  2. Pingback: [Mac, Windows] Die Sims Mittelalter zum Vorbestellen | macinplay
  3. Trackback: [Mac, Windows] Die Sims Mittelalter zum Vorbestellen | macinplay

Kommentare sind geschlossen

Advertisements