[iOS] Brettspielklassiker digital neu aufgelegt – Ravensburger kündigt Mr. X und Das verrückte Labyrinth an

Ravensburger ist wohl der bekannteste deutsche Brettspielspezialist. Einige seiner Spielehits wie Memory hat der Verlag bereits in digitaler Form veröffentlicht. Unten findet Ihr eine Liste mit Ravensburger-Spielen für iOS.
Nun hat Ravensburger zwei echte Verkaufsschlager für iPhone, iPod touch und iPad in der Pipeline: Mr. X und Das verrückte Labyrinth. Der Vorgänger zu Mr. X, Scotland Yard, erhielt 1983 den Preis „Spiel des Jahres“. Das verrückte Labyrinth war 1986 zumindest auf der Auswahlliste zum Spiel des Jahres.
Liste aller Spiele des Jahres

Lest zur Ankündigung auch die folgende Pressemitteilung!

Pressemitteilung von Ravensburger Digital

Heißer Herbst: Neue Brettspielhits auf iPad & Co
Ravensburger Digital verstärkt Lineup digitaler Brettspielumsetzungen mit zwei weiteren Klassikern für iPad, iPhone und iPod touch.

München, 13. Oktober 2011
Als Experte mit jahrzehntelanger Erfahrung in Sachen Brettspiele, setzt Ravensburger die Tradition und unvergleichliche Erfolgsgeschichte in den modernen Medien fort. Die Umsetzungen beliebter Spiele-Klassiker durch Ravensburger Digital bringen unbegrenzten Spielspaß in App-Form auf iPhone, iPad und iPod touch. Nach den erfolgreichen Veröffentlichungen von Puerto Rico HD und Der zerstreute Pharao können sich Spiele-Fans jetzt auf zwei besondere Veröffentlichungen freuen: Mit Das verrückte Labyrinth und Scotland Yard erreichen millionenfach verkaufte, mehrfach preisgekrönte Titel in Kürze die begehrten Apple-Gadgets.

Zwei absolute Klassiker für Spiele-Fans
Jetzt wird der Kopf gefordert – die beiden Neuveröffentlichungen von Ravensburger Digital verlangen Kombinationsgabe und Denkvermögen, jede auf ganz spezielle Weise.

In Das verrückte Labyrinth – einem der erfolgreichsten Brettspiele überhaupt, welches dieses Jahr sein 25-jähriges Jubiläum feiert – gilt es nicht nur den eigenen Weg mehrere Züge im Voraus zu planen, sondern auch auf das sich ständig verändernde Spielfeld zu reagieren. Neben dem Mehrspielermodus, in dem sich Spieler gegenseitig das Leben schwer machen, bietet Das verrückte Labyrinth auch knifflige Knobelaufgaben für Einzelspielervergnügen.

In Scotland Yard machen sich die Spieler, wie im bekannten Brettspiel, auf die Jagd nach dem geheimnisvollen Mr. X und ziehen mit Bus, U-Bahn und Taxi quer durch London. Kombinationsgabe und eine gute Spürnase sind bei diesem spannungsgeladenen Klassiker unabdingbar, um Mr. X zu entlarven.

Das Quartett der Klassiker ist komplett
Damit reihen sich Das verrückte Labyrinth und Scotland Yard nahtlos in die Serie aktueller Klassiker ein, welche mit den Veröffentlichungen von Der zerstreute Pharao und Puerto Rico HD in diesem Sommer ihren Anfang nahm. Das knifflige Suchspiel Der zerstreute Pharao und der moderne Strategie-Klassiker Puerto Rico HD haben mit ihren exzellenten Chart-Platzierungen bereits eindrucksvoll bewiesen, wie perfekt sich der grenzenlose Spielspaß der Originale in die digitale Welt übersetzen lässt. Mit den bereits verfügbaren Titeln und den beiden neuen Tophits komplettiert Ravensburger Digital ein Quartett der Klassiker, das in keiner Sammlung fehlen sollte.

Denn durch das ständig wachsende Angebot lassen sich mit Ravensburger Digital Apps das iPad, iPhone und iPod touch in hochwertige mobile Spielekollektionen verwandeln. Für Spannung, Unterhaltung und Denksport, jederzeit und überall.

Das verrückte Labyrinth und Scotland Yard erscheinen innerhalb der nächsten Monate für iPhone, iPad und iPod touch.

Übersicht über schon erschienene iOS-Umsetzungen von Ravensburger-Spielen

iPhone/iPod touch

[app 439649837]

[app 411438196]

[app 442919621]

[app 408869159]

[app 408871480]

[app 416526448]

[app 366449216]

[app 361717056]

[app 350337893]

[app 350330077]

[app 350337964]

[app 348145163]

iPad

[app 439648880]

[app 438437326]

[app 411438851]

[app 364619531]

[app 375676934]

Advertisements
Advertisements