[Mac] LEGO Star Wars III: The Clone Wars – Begonnen es hat!

Stark in der Macht die LEGO-Steine sind!

Die Star-Wars-Saga geht weiter. »Baue, kämpfe und lache dich durchs Star Wars™ Universum wie nie zuvor! Spiel’ den Part von Anakin Skywalker und Obi-Wan Kenobi in einer Geschichte, die die gesamte Clone Wars Ära umfasst. LEGO Star Wars™ III: The Clone Wars kombiniert epische Weltraumschlachten, herausfordernde Puzzles und – natürlich – das phantasievolle Spielvergnügen von LEGO.« So schmalzt die Pressemitteilung zur Erscheinung von LEGO Star Wars III: The Clone Wars, dem Spiel zur Serie »Star Wars: The Clone Wars«.

In diesem Spiel haben die Sith und ihre Verbündeten dem Rat der Jedi mit einer Droidenarmee den Krieg erklärt, und es ist die Aufgabe des Spielers, sie zu stoppen. Die dunkle Seite sammelt ihre Kräfte, stürzt ganze Sternensysteme ins Chaos und gefährdet den galaktischen Frieden.

Merkmale des Spiels:

• Über 100 spielbare Figuren lassen sich entsperren, darunter besondere Lieblinge der Fans wie Asajj Ventress, Bail Organa und Nute Gunray, aber auch eigene Charaktere lassen sich kreiren, indem man Körperteile vorhandener LEGO-Star-Wars-Helden mischt und neu zusammensetzt.

• Geheime Bonusebenen und versteckte Gebiete können entdeckt werden.

• Mehr als 30 Fahrzeugen aus der Serie, darunter Anakins Jedi Starfighter und der Republic Attack Shuttle, sind verfügbar.

• Mit Strategie und einer großen Armee müssen die Basen in den schwersten Bodenkämpfen, die es bei LEGO Star Wars je gegeben hat, verteidigt werden.

• Kooperatives Multitasking, bei dem ein zweiter Spieler jederzeit teilnehmen oder aussteigen kann, ergänzen das Spielerlebnis.

• Der Arcade-Modus sorgt für Herausforderung – egal, ob der Spieler feindliche Gebäude zerstört oder vom Planeten flüchtet, der Gewinner nimmt sich alles!

Eine vollständige Übersicht über die Systemanforderungen steht auf der LEGO Star Wars III: The Clone Wars Mini-Site bei feralinteractive.com/games/legostarwarsiii zur Verfügung.

Die Grafikkarten Nvidia 7xxx und die Intel-GMA-Serie werden nicht unterstützt.

[appext 465605103]

Advertisements
Advertisements