[Mac, iOS] Indie-Strategiespiel sucht Crowd-Finanzierung

Eine kleine, unabhängige Spieleschmiede aus Europa bastelt gerade an einem interessanten Titel für Mac, PC und auch Tablet-Plattformen wie iOS und nutzt zur Finanzierung der Entwicklung das zunehmend beliebtere Modell des Crowd-Funding.

Das Spiel in Entwicklung heisst UFHO2 und ist ein rundenbasiertes Strategiespiel mit Aliens, das sich im Inneren eines hexagonalen Labyrinths in einem UFO abspielt, in dem die Räume vom Spieler rotiert werden können, um neue Wege im Labyrinth zu öffnen oder dem Gegenspieler vor der Nase zuzuschließen.

Die ungewöhnliche Idee ist bereits recht weit fortgeschritten, erste Demo-Videos hat das kleine Studio bereits veröffentlicht, allerdings fehlt noch einiges Startkapital zur Finanzierung des Titels, weswegen die Entwickler eine Kickstarter-Kampagne gestartet haben, durch die Fans und Interessierte die Finanzierung des Spiels selbst in die Hand nehmen können und damit quasi der Publisher werden.

Die Kickstarter-Kampagne ist bereits in vollem Gange und läuft noch ein paar Wochen bis zum 11. Februar. Wem die Idee zusagt oder wer schon immer mal in die Fußstapfen von EA, Activision und Co. treten wollte sollte sich das Projekt auf jeden Fall einmal ansehen.

Advertisements
Advertisements