[Mac] JAZZ: Trump’s Journey jazzt auch für zuhause

Bulkypix hat die versprochene Mac Version von JAZZ: Trump’s Journey nachgereicht. Auf iOS Geräten treibt der kleine Trompeter ja schon länger sein Unwesen, aber das hatten wir euch ja erzählt.
Worum ging es noch mal?

„Ich heiße Trump, ich bin Jazzmusiker, und das ist meine Geschichte.“

Begleiten Sie Trump auf seiner Reise durch die Zeit, zurück zu seinen Anfängen als junger Musiker mit großen Träumen, einer großen Leidenschaft für den Jazz und einer großen Liebe für die zarte Lady Klatschmohn.

Wandeln Sie auf Spuren, die der wahren Geschichte von Louis Armstrong erstaunlich ähneln, und setzen Sie das Puzzle von Trumps Leben Stück für Stück zusammen – seine Bemühungen um die Gründung einer eigenen Band, seine Liebesgeschichte und sein Kampf gegen die Ungerechtigkeit in New Orleans zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Wie schon auf iPhone und iPad gilt es jetzt auch am Mac das Herz der Angebeteten zu gewinnen, ein coole Jazzband zusammen zu stellen und dabei nicht daneben zu hüpfen. Wir wünschen viel Spaß dabei.

Das Spiel ist ab sofort im Mac App Store zu haben und erfordert mindestens OSX 10.6.

[appext 493983102]

Die Universalapp für iPhone und iPad gibt es natürlich weiterhin:

[app 478314434]

Advertisements
Advertisements