[iOS] iTap Pirate bekommt großes Update

Vor gut einem Monat haben wir euch iTap Pirate vorgestellt. Scheinbar ist das Spielprinzip ala Moorhuhn doch zu simpel um den erhofften Erfolg zu bringen. Und so zieht der Entwickler Inter-Illusion jetzt ein paar neue Features aus den Hut. Dabei hält man sich weiterhin durchaus an Bewährtes: Ihr könnt die Piraten jetzt nicht nur per Tap abschiessen, sondern auch wie das Gemüse in Veggie Samurai zerstückeln. Zusätzlich hat man Bossgegner eingebaut, die mittels Wischgesten bezwungen werden wollen. Das kennt man ja inzwischen von diversen Unreal-basierten Spielen, ich sage nur Infinity Blade.
Und an der Grafik und dem Sound wurde auch noch einmal geschraubt, immerhin basiert das Spiel auf der mächtigen Unreal Engine. Ein kurzes Video sagt vielleicht mehr als viele Worte:

Alles in allem ein ziemlich großes Update das die Macher dem Spiel verpassen. Ein wenig schaut es schon fast nach einer Verzweifelungstat aus.
Eingereicht haben die Macher die Version 2.0 von iTap Pirate und wenn die Prüfgötter bei Apple ihr Ok geben, dann sollte das blutige Spektakel in ein paar Tagen im Appstore auftauchen.

[appext 541791322]

Advertisements
Advertisements