[iOS] Gratis: Komplett überarbeitetes Real Football rollt an

Real Football 2013 ist ab sofort gratis im iTunes App Store verfügbar. Es ist die erste Version der Reihe, die Fußball- und Managementsimulation verbindet.  [singlepic id=1647 w=200 h=240 float=left] Der Spieler tritt also aktiv auf dem Platz gegen den virtuellen Ball und kümmert sich zusätzlich um die Geschehnisse über den Platz hinaus. Dazu gehören sowohl das Einstudieren neuer Spielzüge und -Abläufe, als auch die Verpflichtung neuer Spieler, Verhandlungen mit den Sponsoren und die Weiterentwicklung vereinseigener Anlagen. Der neue Freemium-Titel der Spieleschmiede Gameloft bietet realistischere Grafik und über 700 Bewegungsanimationen sollen das Spiel „geschmeidig“ wirken lassen. Zusammen mit der verbesserten KI verspricht der Publisher ein fernsehähnliches Spielerlebnis mit spektakulären Effekten und Vidoesequenzen.

Offizielle Lizenz ermöglicht breite Spielerauswahl

Abbildungen und Namen von rund 3.000 Profispielern sorgen dank des Erwerbes einer offiziellen Fifa-Lizenz für Authentizität bei den Spieltransfers. [singlepic id=1645 w=200 h=240 float=right] Über Updates werden die Daten immer aktuell gehalten. Im Spiel startet der Fußballzocker mit einem Amateurverein und startet so von ganz unten die Karriere bis es gegen die besten Teams der Welt geht. Dazu muss das Team in Form gebracht werden.Physisch, technisch und taktisch müssen die Spieler auf dem eigenen Trainingsgelände ausgebildet werden. Der Ausbau des eigenen Stadions generiert mehr Geld und mehr Fans, zudem können Fanshops eröffnet und Sponsorenverträge angeschlossen werden.

[app 533391318]

[singlepic id=1648 w=600 h=400 float=center]

Das Trailervideo mit Torschützenkönig der Europa League 2011, Falcao, ist hier abrufbar:

Ein Entwicklertagebuch des Titels zeigt sich bei folgendem Video:

Advertisements
Advertisements