[Mac] Der Herr Der Ringe Online ist da! [Update]

(Online) Rollenspieler aufgemerkt, die Herolde haben es soeben verkündet: Der Herr Der Ringe Online ist da, die Reiter von Rohan erobern den Mac!
Gut 5 Jahre nach dem Start als hoffnungsvoller World of Warcraft Konkurrent ist Herr Der Ringe Online zwar inzwischen im Free to Play Sektor angekommen, hat aber trotzdem natürlich immer noch diesen besonderen Touch den Tolkiens Geschichten nicht zuletzt auch durch die großartigen Peter Jackson Filme in unseren Köpfen freisetzen.
Und auch wenn das Spiel jetzt im Prinzip kostenlos ist (natürlich gibt es “Premium-Inhalte”, die einem gegen Harte Euros das Leben leichter machen) arbeiteten die Jungs und Mädels von Turbine doch weiterhin an neuen Inhalten. Schaut euch doch einfach kurz das Video an, das anlässlich des Jubiläums die ersten 5 Jahre der Entwicklung Revue passieren lies:

Wir hatten es ja schon angekündigt, und jetzt ist es mit einer kleinen Verzögerung wahr geworden: die Reiter von Rohan donnern auch endlich über meinen Mac.
Na ja, fast. Zunächst wollen nämlich lockere 17,74 GB durch das Datennetz auf euren Mac geschoben werden bevor das Abenteuer beginnen kann.
(hier geht es direkt zum Download)

Ein paar weitere Informationen gibt es auf der Homepage.

Offiziell heisst das Ganze übrigens noch Beta-Client, es kann also sein das es an der einen oder anderen Stelle noch etwas im Gebälk knirscht. Und das erklärt vielleicht auch warum ich keine offiziellen Systemanforderungen finden konnte. Aber wir versuchen das schnellstmöglich für euch rauszufinden.

Update:

Inzwischen haben wir dann auch die Systemanforderungen erhalten:
OSX 10.7 oder 10.8, dazu ein Mac mit mindestens einem 2.3GHz dual-core Intel Core i5 processor w/3MB on-chip shared L3 cache, 2GB RAM (1333MHz DDR3) und einer 500GB (7200 rpm) HD oder einer 256GB SSD. Dazu hätten sie dann gerne noch eine Intel HD Graphics 3000 processor mit 288MB of DDR3 SDRAM shared oder eine AMD Radeon HD 6750M graphics processor mit 512MB bzw eine NVIDIA GeForce GT 650M mit 1GB Speicher.

Ganz schön heftig, aber das erklärt auch die lapidare Fehlermeldung die mein iMac (3.06 Core 2Duo mit Radeon HD 4670) beim starten rausgegeben hat:
“„Der Herr der Ringe Online™“ ist beschädigt und kann nicht geöffnet werden. Es empfiehlt sich, das Objekt in den Papierkorb zu bewegen.”

Offensichtlich läuft das Spiel aber auch auch auf wesentlich schwächeren Maschinen. Wer Probleme beim Start des Spiels hat, der möge den Tip unseres Lesers Raid 0 ausprobieren, bei mir hat es geholfen.

Advertisements

3 thoughts on “[Mac] Der Herr Der Ringe Online ist da! [Update]”

  1. Raid 0 says:

    Bei mir läuft es sehr rund auf nem iMac 2007 (10.8, 4GB RAM) mit ATI Radeon HD 2600 PRO. Das DMG ist nicht Defekt, sondern nur nicht signiert. Einfach unter Sicherheit, Programme aus folgenden Quellen erlauben auf keine Einschränkungen stellen.

    1. Holger Saß says:

      Danke für den Tip. Aufgrund der Fehlermeldung bin ich darauf nun nicht gekommen.

  2. Witzbold says:

    @Raid0: Habe auch den iMac 2007 in 20″ mit 2,4Ghz C2D und 2600XT mobility, allerdings nur 2GB RAM & 10.6.8, alternativ ein MBP 13″ mit 2,26 C2D und GeForce 9400M, dafür mit 8GB RAM & 10.8.2

Kommentare sind geschlossen

Advertisements