[iOS] ,Lets Skate’ erscheint im April

Immanitas Entertainment kündigt das Spiel Lets Skate für die iOS-Plattform an. Im April soll das kostenlose Spiel im App Store erhältlich sein.
Der Mulitplattform-Publisher verspricht:

Das rasante Skater-Spiel wird nicht nur Fans der subkulturellen Sportart begeistern, sondern auch diejenigen, die das Board lieber nur virtuell steuern.

Desweiteren beschriebt die Firma das Spiel wie folgt:

In Let´s Skate steuert der Spieler mit seinem Skateboard durch insgesamt 40 Levels. Immer auf der Flucht vor der Polizei, muss man mit seinem Board möglichst schnell zum nächsten Skate-Shop fahren, um das Level zu beenden. Dabei ist Geschwindigkeit alles, denn einmal von der Polizei eingeholt, gilt das Level als nicht geschafft.

[singlepic id=2371 w=500 h=240 float=center]

Die Pressemitteilung endet mit:

Doch ein echter Skater wird trotz drohender Verhaftung die wilde Jagd nicht ohne coole Tricks und lässige Sprünge absolvieren. Extrapunkte können in Form von Münzen eingesammelt und später im Skate-Shop gegen nützliche Power-ups, wie zum Beispiel einen Geschwindigkeitsbonus, eingetauscht werden. Per In-App Purchase können zusätzlich zu den fünf Standard-Skatern noch fünf weitere Charaktere freigeschaltet werden.

Das klassische Time-Run-Spiel belohnt jeden mit hohen Punktzahlen, der den Level am schnellsten und mit spektakulären Sprüngen meistert. Neben einem stimmigen Soundtrack sowie einer extra HD-Version für das iPad wird es auch eine Verknüpfung zur offiziellen Fanseite bei Facebook geben. Der persönliche Highscore kann so direkt mit Freunden und Herausforderern geteilt werden.

Natürlich halten wir Euch über die kommende Veröffentlichung auf dem Laufenden.

Advertisements
Advertisements