Metro – Last Light erscheint auch für Mac und Linux

Metro - Last LightDeep Silver und 4A Games haben vorgestern offiziell das Erscheinen einer Mac-Version von Metro: Last Light bestätigt. Der Story-lastige Ego-Shooter wird im Mac App Store und via Steam ab dem 10. September 2013 verfügbar sein. Eine Version für Linux ist ebenfalls in Entwicklung und soll noch in diesem Jahr veröffentlicht werden.

Die Mac- und Linux-Versionen von Metro: Last Light beweisen erneut die Leistungsstärke und Flexibilität der 4A-Engine“, so Oles Shishkovstov, Chief Technical Officer bei 4A Games. “Die Entwicklung hat intern bei 4A Games stattgefunden, und wir sind mit dem Ergebnis äußerst zufrieden. Wir hoffen, dass die Spieler auf Mac und Linux es zu schätzen wissen, dass wir eine optimale Version für die Plattformen erschaffen haben.

Sowohl die Mac App Store als auch die Steam Version von Metro – Last Light werden die gleichen DLC-Pakete erhalten wie die Versionen für Windows und Konsole (PS3 und Xbox 360).

Advertisements

One thought on “Metro – Last Light erscheint auch für Mac und Linux”

  1. MatzeLoCal says:

    Da das ja nun im MAS ist… kann jemand sagen, ob das nativ oder wieder nur Cider ist.

Kommentare sind geschlossen

Advertisements