M.U.L.E. Returns: Die Packtiere sind zurück

Und wieder hat es ein echter Klassiker zurück in die schöne neue Welt geschafft. Das legendäre M.U.L.E., eines der ersten echten Echtzeit-Multiplayerspiele hat es in den iOS App-Store geschafft.
1983 erschien die Wirtschaftssimulation erstmals für den Atari 800. Vier Rassen versuchen sich bei der Kolonisation des Planeten “Irata” (Wer findet den Gag?) gegenseitig auszustechen.
Dabei war es weniger eine umfangreiche Ökonomie die dem Spiel zum Kultstatus verhalf, sondern vielmehr die spannenden, in Echtzeit ablaufenden Versteigerungen in denen sich die 4 Spieler gegenseitig Rohstoffe verkaufen konnten. Dazu war das Spiel durch die zufällig erstellten Karten immer ausgeglichen und es gab viele Möglichkeiten den Sieg davonzutragen. Entweder durch geschicktes Handeln oder indem man einfach versucht das Monopol auf einen Rohstoff zu erlangen und dann diesen mit hohen Profit an die Mitspieler zu verkaufen. Oder auch nicht um sie auszuhungern. Zusätzlich sorgen zufällige Ereignisse wie Piratenüberfälle oder Sonnenstürme für zusätzlichen Nervenkitzel.
Jedenfalls haben die Comma 8 Studios die Lizenz des ursprünglichen Entwicklers Ozark Softscape erworben und das Spiel zwar mit aufgepeppter Grafik aber mit der genialen Original Spielmechanik auf iOS portiert.

Als Fan des Originales hätte ich mir natürlich auch einen Vintage-Modus mit der 80er Jahre Klötzchengrafik gewünscht, aber man kann nicht alles haben. Leider fehlt auch noch ausgerechnet das Herzstück des Spiels: der synchrone Multiplayermodus. Aber der soll nachgereicht werden.
Bis dahin kann man schon mal gegen die CPU gesteuerten Mitspieler üben.

[appext 629126149]

Advertisements
Advertisements