Angry Birds wird neu aufgelegt

Wer von Euch hat noch niemals »Angry Birds« gespielt? Was, doch so viele? Hier kommt Eure Chance: Rovio bringt bald wohl eine Neuauflage der zornigen Piepmätze heraus.

Mit einem Tweet des AngryBirds-Accounts und unter dem Hashtag #NewAngryBirds kündigten die Entwickler ein neues Spiel im Angry-Birds-Universum an. Was da jetzt noch groß neu sein soll, fragt Ihr Euch? Nunja, wir uns auch. Außer dem Hinweis, dass es sich um ein »großes Abenteuer mit neuen Vögeln« handelt, gibt es nämlich keine weiteren Informationen.

Im Dezember hatte Rovio mit »Angry Birds Go« ein 3D-Downhill-Rennen mit fiesen Seifenkisten herausgegeben. Hier der Trailer:

Angry Birds Go

Einen Hinweis auf neue Vögel gibt es bereits, denn auf einer Tumblr-Seite hat Rovio den neuen Charakter »Stella« bekannt gegeben.

#NewAngryBirds - Stella

#NewAngryBirds – Stella

Gefühlt handelt es sich jetzt um den vierunddreißigsten Aufguss des einstmals lustigen »Angry Birds«-Themas. Aber nach Star Wars, Rio, Go und weiß ich noch was habe ich langsam die Faxen Dicke. Rovio, denk dir mal langsam was neues aus. Wie seht Ihr das? Ist noch ein Angry Birds okay für Euch? Ab in die Kommentare unten!

Advertisements

One thought on “Angry Birds wird neu aufgelegt”

  1. David Sondermann says:

    Stella ist kein neuer Charakter mehr, sondern kommt schon in Angry Birds Go! vor.

Kommentare sind geschlossen

Advertisements