London Calling: Feral schickt Diebe und Gangster auf Raubzug [UPDATE]

Diese Stadt wird brennen: In Thief (2014) entflammt ein Konflikt zwischen dem autoritären "Baron" und dessen unterdrücktem Volk. Bildrechte: Square Enix
Diese Stadt wird brennen: In Thief (2014) entflammt ein Konflikt zwischen dem autoritären „Baron“ und dessen unterdrücktem Volk. Bildrechte: Square Enix

Der englische Publisher Feral Interactive wird in den nächsten Tagen gleich zwei neue AAA-Titel für Mac OS X veröffentlichen: Thief ist ein von Eidos Montreal entwickeltes Reboot der legendären Stealth-Serie aus dem Jahr 2014, welches von Fans und Kritikern mit gemischten Gefühlen aufgenommen wurde. Im Schleich-Actionspiel übernimmt der Spieler die Rolle des Meisterdiebs Garret, der in einer stimmungsvollen viktorianischen Steampunk-Welt in eine politische Auseinandersetzung zwischen herrschender Aristokratie und unterjochter Stadtbevölkerung hineingezogen wird. Ein interessantes Setting, das in dieser Form noch nicht auf dem Mac zu finden war.

 

Schnelle Autos, schlagkräftige Charaktere, starke Story: Sleeping Dogs war ein Überraschungshit für Open-World-Fans.
Schnelle Autos, schlagkräftige Charaktere, starke Story: Sleeping Dogs war ein Überraschungshit für Open-World-Fans.

Der zweite große Titel ist ebenfalls die geistige Fortsetzung einer populären Actionserie: True Crime: Streets of LA erschien bereits für den Mac, hatte mit True Crime: New York City sogar einen Nachfolger und wurde 2010 von Publisher Activision eingestellt. Square Enix London übernahm das noch unfertige True Crime: Hong Kong und entwickelte daraus ein neues Spiel: Sleeping Dogs in der Definitive Edition ist ein Open-World-Actionspiel im Stile von Grand Theft Auto. In der Rolle des chinesisch-amerikanischen Polizisten Wei Shen begibt sich der Spieler auf eine Undercover-Mission gegen das berühmt-berüchtigte Verbrecherkartell der Triaden. Sleeping Dogs erhielt bei seiner Erstveröffentlichung im Jahr 2012 positive Rezensionen und erschien erst kürzlich in einer überarbeiteten Fassung für die Konsolen PlayStation 4 und Xbox One.

Feral Interactive wird sowohl Thief (2014) als auch die Sleeping Dogs: Definitive Edition im Mac App Store und bei Steam veröffentlichen. Die empfohlenen Verkaufspreise der Windows-Versionen betragen 29,99 € (Thief) respektive 19,99 € (Sleeping Dogs). Die Mac-Versionen sollten sich auf einem ähnlichen Niveau bewegen.

Update, 24.11.2015, 22:00 Uhr: Wir haben den Artikel um den Thief-Trailer ergänzt. Inzwischen ist die Mac-Version von Thief auf Steam erschienen.

Thief
Thief
Entwickler: Eidos-Montréal, Feral Interactive (Mac)
Preis: 29,99 €