Neue Buchreihe: Data Becker veröffentlicht Ratgeber für Mac-Nutzer

Von Data Becker kommt eine neue Buchreihe namens MACPRAXIS. Der Düsseldorfer Verlag wagt sich damit erstmals auf das Gebiet der meist überskeptischen Mac-Userschaft. Entsprechend der eigentlichen Zielgruppe des Verlags befassen sich auch zwei der Bücher mit Windows-Problematik, die einem (Neu-) Macianer drohen kann.

Hier ist für euch die ganze Pressemeldung:

Den Mac perfekt im Griff haben und Windows optimal darauf nutzen

Düsseldorf, 16.5.2008. Tolles Design, einfache Bedienung, weniger Gefahr durch Schädlinge und Viren sowie ein stetig wachsendes Softwareangebot – immer mehr Nutzer kehren Windows den Rücken und steigen auf einen Mac-Rechner um. Doch der Umstieg auf einen Apple-Computer wirft viele Fragen auf: Angefangen von der Bedienung über die Einrichtung und Konfiguration bis hin zum Starten von Windows-Anwendungen in Virtualisierungslösungen. Kompetente Unterstützung bieten nun drei neue Ratgeber von Data Becker, die in der neuen Buchreihe MACPRAXIS erschienen sind. „Windows auf dem Mac“, „Die besten Tipps zu Mac OS X Leopard“ und der „Mac im Netzwerk“ heißen die drei neuen Bücher, in denen die Autoren ziel- und praxisorientiert mit Hilfe von Workshops, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und zahlreichen Tipps und Tricks anschaulich den richtigen Umgang mit dem MAC aufzeigen. Sämtliche Bücher kommen direkt zur Sache und liefern klare Antworten auf die häufigsten Fragen.

Windows auf dem Mac

Dank Boot-Camp und Virtualisierung lassen sich Vista/XP und die beliebtesten Programme der PC-Welt nun auch auf dem Mac zum Laufen bringen. Das entsprechende Know-how und Rüstzeug für die fehlerfreie Installation und gekonnte Praxisanwendung liefert Data Beckers neuer Ratgeber „Windows auf dem Mac“. Auf 288 Seiten erfahren die Leser Schritt für Schritt, wie sie VMware Fusion, Parallels und BootCamp einrichten und nutzen, Windows auf dem Mac reibungslos installieren, die richtigen Treiber einbinden und Daten sicher und schnell zwischen Windows und Macintosh austauschen. Detailliert beschreibt Autor John Heiming, wie Mac-Nutzer die Alltagssituationen in Virtualisierungslösungen meistern: Von der Bedienung und den verschiedenen Darstellungs-Modi bei der Benutzeroberfläche über das Surfen im Web und die E-Mail-Kommunikationen bis hin zur Einrichtung von Hardware-Peripherie und dem Netzwerk. Ausführlich erläutert wird darüber hinaus, wie sich PC-Spiele in den virtuellen Umgebungen starten sowie bildschirmfüllend und ruckelfrei spielen lassen. So wird die Symbiose von Windows-PC und Macintosh-Rechner zum Kinderspiel.

Die besten Tipps zu Mac OS X Leopard

Das Buch „Die besten Tipps zu Mac OS X Leopard“ richtet sich an die Nutzer des neuen, innovativen Apple-64-Bit-Betriebssystems. Der praxisorientierte Ratgeber liefert Antworten auf die häufigsten Fragen zu Leopard. Auf Grundlagen und trockene Theorie wird weitestgehend verzichtet, stattdessen gibt es Tipps, Tricks und Workarounds zu allen neuen und wichtigen Funktionen des Betriebssystems. Ob optimale Einstellung der Benutzerverwaltung, professionelle Kommunikation mit Apple Mail, individuelle Anpassung der Dateiverwaltung, kinoreife Wiedergabe von multimedialen Inhalten oder persönliche Einrichtung von Schreibtisch, Finder-Diensten und Dashboard – übersichtlich nach Anwendungen gegliedert erlernen die Leser den Umgang mit dem Betriebssystem. Abgerundet wird das Buch durch zahlreiche Hinweise zur Fehlerbeseitigung und zu nützlichen Hilfsprogrammen für Leopard.

Der Mac im Netzwerk

Das Einbinden des Macs in ein heterogenes Netzwerk steht in dem Buch „Der Mac im Netzwerk“ im Mittelpunkt. Ob Verbindung per Kabel, WLAN oder Bluetooth, Datenaustausch zwischen Mac und PC oder Schutz des Macs vor fremden Zugriffen: Leicht verständlich geschrieben und anschaulich bebildert gibt der Ratgeber Antworten zu den wichtigsten Fragen und Problemen der Netzwerkpraxis. Die Leser erfahren, wie sie ihren Mac für das Netzwerk konfigurieren, Netzwerkdrucker einrichten und freigegeben sowie Dateien sich auf Onlinefestplatten ablegen, und aus dem Web darauf zugreifen. Wichtige Fachbegriffe werden zudem anschaulich und verständlich erklärt.

„Die besten Tipps zu Mac OS X Leopard“ (ISBN: 9783815829394), „Windows auf dem Mac“ (9783815829387) und „Der Mac im Netzwerk“ (ISBN: 9783815829400) sind ab sofort im Handel für jeweils 24,95 Euro erhältlich.

Advertisements
Advertisements