Keine Werbung mehr für das neue iPhone

T-Mobile hat aufgrund der extremen Nachfrage nach dem iPhone 3G die Notbremse gezogen und die Bewerbung der Vorbestellungsmöglichkeit eingestellt. Grund sind absehbare Lieferengpässe des Geräts.

Sogar die Partnerprogramme von T-Mobile sind, so berichtet macnotes, vorläufig gestoppt worden. macnotes zitiert hierzu eine E-Mail vom T-Mobile Affiliate Team, die um Beendigung aller Werbeaktivitäten bittet. Wer dennoch ein iPhone bestellen will, kann das auf der T-Mobile-Seite nach einigem Suchen oder nach einem Klick auf diesen Link auch noch tun, wird aber auf Probleme schon einmal vorbereitet: „Ab sofort kann es aufgrund der sehr hohen Nachfrage zu verzögerten Lieferzeiten kommen.“

Advertisements
Advertisements