Myst auf dem iPhone

Das bahnbrechende Point-and-Click-Grafikadventure „Myst“ kommt für das iPhone. Diese für alle Adventure-Fans frohe Kunde verbreitete Cyan Worlds. Derzeit seien jedoch nur wenige Entwickler mit dem Projekt beschäftigt. Wetere Details, etwa Preis und Verfügbarkeit, wurden noch nicht bekannt.

Ein Forumseintrag von Chogon bei Cyan World lautet übersetzt etwa so:

iMyst:
Dies ist ein kleines Projekt, von dem wahrscheinlich ein paar von euch schon gehört haben. Wir portieren gerade Myst aufs iPhone. Okay, bevor einige von euch zu ächzen beginnen, es handelt sich um ein fremdfinanziertes Projekt, das für ein paar Entwickler die Stelle sichert… aber eigentlich ist es mehr als das. Es ist ein interessantes Projekt, das Spaß macht. Es handelt sich außerem um ein wirklich kleines Team mit drei von uns (unter anderem Derek, Rand [nicht Randy] und mich).

Wir dürfen wohl gespannt sein, was da alles noch passiert.

Advertisements
Advertisements