Flatout 2 ist da

Uuuuund Auftritt ASH-Pressemitteilung. Wie gewohnt aufgeblasen:

Die deutsche Version von Flatout 2 für den Mac wird ausgeliefert.

FlatOut 2 ist ein Rennspiel der ganz besonderen Art: Das Stichwort lautet Destruction Racing – kein Pardon für den Gegner. Dabei wird sogar die Umgebung mit in das Zerstörungs-Derby einbezogen: Über 2. 000 Objekte stellen die Designer des Spieles dem Spieler zur Verfügung. Im Vergleich mit dem Vorgänger bietet FlatOut 2 mehr als doppelt so viele Fahrzeuge, mehr Strecken und einen erstklassigen Soundtrack mit bekannten Songs. Ganz besonders das ausgetüftelte Schadensmodell wird Fans des Rennspiel-Genres begeistern. Sind Sie bereit für die Spitztour ihres Lebens? Rasen Sie auf oder neben der Strecke durch die Landschaft. Zerstörte Zäune, geplatzte Reifen, Wassertanks und Fässer, die über die Strecke fliegen und in andere Autos krachen … in diesem Spiel wird alles geboten. Mehr als 5000 zerstörbare Objekte auf jeder Strecke und 40 deformierbare Autoteile sorgen dafür, dass die Zerstörungsorgie von Runde zu Runde größer wird. Drängen Sie die Rivalen gegen Brückenpfeiler, finden Sie Abkürzungen oder schalten in letzter Sekunde den Nitro Boost zu, um an der Konkurrenz vorbeizuziehen. Es ist Ihre Wahl.

Dieses Spiel bietet:
– Nahezu alle Objekte lassen sich zerstören
– Amok der Minispiele! Schleuder den Crashtest-Dummy durch 12 verrückte Herausforderungen
– Bahne Dir den Weg durch staubige Wüsten, riesige Kanäle und enge Großstadtstraßen
– Ramme deine Gegner von der Strecke

Empfohlener Verkaufspreis incl. MwSt.:
Flatout 2: 40,00 Euro

Ausführliche Informationen unter:
http://www.application-systems.de/flatout2

Systemanforderungen:
DVD-Laufwerk, Mac OS X 10.4.11, 1.7GHz Intel Mac Core Duo/Intel Mac Core Duo, 512MB RAM, 3D-Grafikkarte
Läuft auch mit Intel-GMA-Grafikchipsatz
Internetzugang für Multiplayer-Spiel und Registrierung erforderlich

Sprachinformationen:
Handbuch: Deutsch (auf Papier)
Verpackung: Deutsch
Software: Deutsch
Freigegeben ab zwölf Jahren gemäß § 14 JuSchG

Vertriebsinformationen:
Publisher: Virtual Programming
In Lizenz von Empire
Vertrieb im deutschsprachigen Raum durch Application Systems Heidelberg Software GmbH

Advertisements

0 thoughts on “Flatout 2 ist da”

  1. Stefan Ernst says:

    Schade. Ich hätte es ja als angenehm empfunden, meine Flatout2-Heftversion durch eine unter Mac OS lauffähige zu ersetzen, so dass ich mir Bootcamp sparen könnte für dieses Spiel.

    Aber 40 Euro für einen Schinken dieses Alters finde ich schon ganz schön makaber.

Kommentare sind geschlossen

Advertisements