Grunts mit Update

Das kleine, aber feine iPhone-Spiel „Grunts“ (0,79 Euro bei Grunts) von Freeverse hat ein Update erfahren. Geändert wurden das Menü, die Steuerung und auch das Gameplay. So sind zum Beispiel automatische Speicherpunkte hinzugefügt worden, und Waffen schießen nun automatisch auf sinnvolle Ziele. Auch Linkshänder kommen nun auf ihre Kosten, denn es wurde speziell für Euch eine Linkshändersteuerung eingebaut.

Advertisements
Advertisements