iPhone: OS 4.0 vor der Tür

Das iPhone OS 4.0 steht vor der Tür, eine Beta ist bereits zu haben. Unter diesem Link gibt es auch Screenshots dazu. Über 100 neue Features und noch zehnmal so viele APIs sollen zum Betriebssystem hinzukommen. Apple stellte bislang nur einige davon vor:

– Multitasking
– Background Audio
– iBook Store
– Voice over IP (auch im Hintergrund)
– Folders – Ordner für Apps (sehr genial umgesetzt)
– Background Location beim Navigieren
– Homescreen und Lockscreen Bild
– Game Center – Social Gaming Network
– iAd – Werbebanner im OS
– Business Solutions – mehrere Exchange, VPN etc.
– Mail – Unified Inbox, Thread-View

Weitere Funktionen sollen sein:

– Notizen können via MobileMe Synchronisiert werden
– Mail beherrscht nun auch die Alias-Adressen von MobileMe
– Rechtschreibprüfung
– Schnelles wechseln zwischen Apps
– mehrere Notifications können nacheinander gelesen werden
– Verbindung mit Bluetooth Tastaturen möglich
– Umlaute sind einfach durch länges drücken direkt ausgewählt
– Photo-App mit Alben, Ereignisse, Faces und Places
– 5-facher digitaler Zoom
– Fokus für Videos
– Fotos können mit GPS Informationen gefüttert werden
– Erstellen von Playlists
– Deaktivierung Datenübertragung auch im Inland (für Prepaid-Nutzer)

Für den Hinweis geht der Dank an Ulf Hauf von der MUG Hannover.

Advertisements
Advertisements