[Mac] Bioshock 2 ist erschienen

Teil Zwei des mehrfach prämierten Gruselshooters Bioshock (Testbericht des ersten Teils) ist – wie angekündigt –  für den Mac erschienen. Das Spiel ist als Box oder als Download für 24,99 Euro im Mac App Store erhältlich.

Der zweite Teil der Reihe setzt die Geschichte von Bioshock fort und spielt etwa zehn Jahre nach den Ereignissen des ersten Teils. Der Spieler erlebt diesmal die Geschehnisse aus einer völlig anderen Sicht, denn in Bioshock 2 schlüpft man in die Haut eines der berühmt-berüchtigten Big Daddys. Rapture ist in die Hände einer Kollektivisten-Sekte geraten, die plant, Eleanor in einen gentechnisch veränderten Messias zu verwandeln.

Neuartiges Multiplayergame

Darüber hinaus bietet Bioshock 2 ein eigenes Multiplayergame, das wie folgt beschrieben wird:

“BioShock 2 enthält ein völlig eigenständiges Online-Multiplayer-Spiel während es Falles von Rapture, das ein Jahr vor den Ereignissen des ersten BioShock stattfindet.Machen Sie mit in einem grenzenlosen Bürgerkrieg, während Sie die Rolle eines Versuchskaninchens für den opportunistischen Plasmid-Hersteller Sinclair Solutions übernehmen. Wenn der Konflikt zwischen dem libertären Andrew Ryan und Altas, dem Mann des Volkes, immer blutiger wird, müssen Sie sich für eine Seite entscheiden.”

Systemvoraussetzungen

Als minimale Systemvoraussetzungen gibt Publisher Feral einen 2 Ghz. getakteten Intel-Prozessor, eine 256MB-Grafikkarte, 4Gb RAM und 10 GB Festplattenplatz an. Darüber hinaus empfehlen die Macher von Bioshock einen 2.4 GHz.-Prozessor und eine 512MB-Grafikkarte.

Das Spiel hat in Deutschland keine Altersfreigabe erhalten.

Weitere Informationen bietet Feral auf einer eigens angelegten Mini-Homepage.

[appext 469377135]

Trailer Video:

Gameplay Video:

Advertisements
Advertisements