[iOS] Master of Maya: Mobiles Trading-Kartenspiel

»Master of Maya« ist ein mobiles Trading-Kartenspiel, das an das Maya-Zeitalter angelehnt ist. Die App ermöglicht es dem Nutzer unter Einsatz gegebener Charakterkarten, Schlachten gegen andere Spieler zu führen, um Erfahrungspunkte zu sammeln und seinen Rang zu verbessern. Das Spiel ist eine Universal App und somit für iPhone, iPod touch und iPad gleichermaßen geeignet.

Das goldene Zeitalter der Maya kehrt mit einem Mobile-Multiplattform-Trading-Kartenspiel der neuesten Generation zurück – so sagt es zumindest der Hersteller. Heldenhafte Krieger und furchtlose Kreaturen verteidigen eine Welt aus Jade, Gold und uralten Mysterien gegen die Prophezeiungen der Götter.

Das Schicksal der Master of Maya ist dabei auch unser Schicksal. Denn glaubt man der medialen Maya-Euphorie, könnte mit Ablauf des Maya-Kalenders schließlich schon Ende 2012 Schluss für die Menschheit sein.

Die Film- und TV-Produzenten UFA und teamWorx transferieren hier ihre fast hundertjährige Kompetenz als Geschichtenerzähler und Weltenerschaffer vorzüglich in den Gamingsektor. »Frühere Grenzen zwischen der Games- und Filmindustrie verschwimmen mehr und mehr«, so Jens-Uwe Bornemann, Vice President Digital Ventures & Innovation der UFA und Leiter des UFA Lab. »Gutes Storytelling ist somit auch für Games ein elementarer Erfolgsfaktor. Als erfahrene Geschichtenerzähler sind wir daher prädestiniert, unsere Kreativität auch in der Spieleentwicklung auszuleben.«

Die Umsetzung realisiert das UFA Lab zusammen mit dem erfahrenen Mobile Gaming Developer Kaasa solution, der bereits seit zehn Jahren mit Titeln wie »Giana Sisters« oder »SpongeBob« erfolgreich ist.

Als Free-to-play-Version mit vielfältigen Features entfaltet »Master of Maya« dabei viel Multiplayer-Spaß. Es bietet mehrere Spielformen für Casual- und Hardcore-Spieler in fünf Sprachen, die Kämpfe gegen Gegner auf der ganzen Welt ermöglichen. Der Spieler übernimmt dabei die Rolle eines Maya-Kriegsherrn (»Master«). Als solcher muss er durch die sorgfältige und strategische Zusammenstellung von Ereigniskarten und den Einsatz seiner Armee immer wieder Schlachten gegen andere Master gewinnen. Ziel ist es, von Gott Tohil in den Rang eines Ma-Huns erhoben und unsterblich zu werden, bevor die Menschheit untergeht.

Hunderte Charakter-Karten, ein eigenes Labor für Mutationen und ein Tempel für rituelle Opferungen stehen dem Spieler von Beginn an zur Verfügung. Das extra große Starterpack, eine Shopstruktur mit frei erspielbaren Ingame-Währungen sowie immer neue Boosterpacks und Sonderkarten halten das Spiel auch langfristig attraktiv. »Und wer die Story nicht glaubt, wird trotzdem selig«, prophezeit Nico Kaartinen, Geschäftsführer der Kaasa solution GmbH.

[appext 509187890]

Advertisements
Advertisements