Das macinplay-Skispringen – mitmachen und gewinnen! [BEENDET]

[UPDATE] Das macinplay-Skispringen ist beendet. Die Ergebnisse werden bald bekannt gegeben: Sieger beim macinplay-Skispringen.
——–
Wir lieben es zu spielen und das am liebsten auf unseren Lieblingsplattformen, denen von Apple. Deshalb machen wir macinplay – die Plattform, um über alles zu berichten, was mit Spaß an Mac, iPhone, iPad und iPod touch zu tun hat. Das schliesst Indie-Spiele genauso ein wie AAA-Titel von Blizzard und Co. Die Palette reicht von Retro-Gaming, über Tests von Gaming-Peripherie, Apps für Kinder bis hin zu gesellschaftlichen Themen wie Jugendschutz und Umweltschutz.
Aber im Kern geht es natürlich ums Spielen. Und jetzt möchten wir mit Euch spielen.
Wir hatten es bereits angekündigt (u.a. hier). Heute starten wir unseren ersten Spiele-Wettkampf mit Euch – das macinplay-Skispringen. Als Disziplin haben wir das iOS-Spiel Ski Jumping Pro von Vivid Games ausgesucht. Wir haben das Spiel getestet und für gut befunden: Ski Jumping Pro-Review. Und die Entwickler von Vivid Games haben einen Preis gestiftet für den Sieger des Wettbewerbs.

[Erinnerung] Wir springen hier mit Ski Jumping Pro:
[app 585599497]

Das erste macinplay-Skispringen

[singlepic id=2281 w=320 h=240 float=center]

Der Preis

Die Gewinnerin bzw. der Gewinner erhält von Vivid Games folgenden Preis:
1 Skibrille Wed’zes AD MID SNOW S2
[singlepic id=2282 w=320 h=240 float=center]

Spielregeln

Hier sind die Regeln des macinplay-Skispringen.
Springt im Schnellstart-Modus zweimal von der Schanze Zakopane K120 und sendet einen Screenshot vom Ergebnis (siehe Beispiel unten) an unsere via E-Mail (gewinnspiel@macinplay.de) mit dem Betreff macinplay-Skispringen bis zum Sonntag, den 03.März 2013 um 23:59:59.
Um einen Screenshot zu machen, müsst Ihr gleichzeitig Standby- und Home-Button drücken. Der Screenshot sollte sich danach in euren Fotos befinden. Von dort könnt Ihr den Screenshot via E-Mail an uns senden.
Der Teilnehmer bzw. die Teilnehmerin mit der höchsten Punktzahl (NICHT Einzelweite) gewinnt den Wettkampf und die limitierte Skibrille von Vivid Games.
[singlepic id=2253 w=320 h=240 float=center]
So sollte der Screenshot aussehen. Könnt Ihr unsere Punktzahl schlagen? Wir sind gespannt auf Eure Leistungen. Viel Spaß und viel Erfolg!

[UPDATE] Hier ein erster Zwischenstand:

27.Februar 2013, 19:15 Uhr

Auf dem ersten Platz liegt mit einer Punktzahl von 320,6 Punkten Sven K. aus Hannover (D) vor dreieinhalb Österreichern und einem halben Deutschen.

28.Februar 2013, 09:30 Uhr
Auf dem ersten Platz liegt Andreas S. aus Gerasdorf (A) nur knapp vor Astrid D. aus Heitzles (A).

Platz 1 Andreas S. (A) 332,8 Punkte
Platz 2 Astrid D. (A) 332,4 Punkte
Platz 3 Sven K. (D) 320,6 Punkte

28.Februar 2013, 15:55 Uhr
Der Deutsche Sven K. aus Langenhagen hat sich mit phänomenalen Sprüngen vor die österreichischen Konkurrenten gesetzt. Astrid D. aus Heitzles (A) kann sich mit sehr guten Sprüngen auf dem 2.Platz behaupten. Andreas S. (A) fällt auf Platz 3 zurück.

Platz 1 Sven K. (D) 528,0 Punkte
Platz 2 Astrid D. (A) 415,6 Punkte
Platz 3 Andreas S. (A) 332,8 Punkte

28.Februar 2013, 18:50 Uhr
Die Österreicherin Astrid D. aus Heitzles gibt nicht auf und kämpft sich wieder an die Spitze. Sven K. (D) hängt ihr an den Fersen. Der drittplatzierte Andreas S. (A) kann sich deutlich steigern, liegt aber deutlich zurück.

Platz 1 Astrid D. (A) 534,8 Punkte
Platz 2 Sven K. (D) 528,0 Punkte
Platz 3 Andreas S. (A) 380,0 Punkte

01.März 2013, 12:25 Uhr
Die Österreicherin Astrid D. aus Heitzles verbesert sich leicht und bleibt an die Spitze. Sven K. (D) bleibt auf Platz 2. Der drittplatzierte Andreas S. (A) kann weiter steigern.

Platz 1 Astrid D. (A) 538,8 Punkte
Platz 2 Sven K. (D) 528,0 Punkte
Platz 3 Andreas S. (A) 410,7 Punkte

01.März 2013, 17:00 Uhr
Astrid D. aus Österreich konnte zwischenzeitlich den Abstand zum Zweitplatzierten vergrößern. Dann hat sich Sven K. (D) mit zwei sensationellen Sprüngen an die Spitze gesetzt und lässt Astrid D. und Andreas S. (A) hinter sich.

Platz 1 Sven K. (D) 571,4 Punkte
Platz 2 Astrid D. (A) 560,2 Punkte
Platz 3 Andreas S. (A) 410,7 Punkte

01.März 2013, 23:40 Uhr
Das Spitzenfeld liefert sich einen harten Kampf und die Rekorde purzeln.

Platz 1 Astrid D. (A) 599,5 Punkte
Platz 2 Sven K. (D) 571,4 Punkte
Platz 3 Andreas S. (A) 459,5 Punkte

02.März 2013, 09:00 Uhr
Während die beiden Spitzenreiter Astrid D. (A) und Sven K. (D) ihre Leistungen nicht verbessern konnte, schob sich Nik S. (D) auf den dritten Platz vor.

Platz 1 Astrid D. (A) 599,5 Punkte
Platz 2 Sven K. (D) 571,4 Punkte
Platz 3 Nik S. (D) 499,9 Punkte

02.März 2013, 19:00 Uhr
Nachdem sich heute morgen Sven K. (D) einen hauchdünnen Vorsprung von 0,5 Punkten vor Astrid D. erkämpfen konnte, ist die Österreicherin im Anschluss wieder auf den ersten Platz gesprungen.

Platz 1 Astrid D. (A) 625,4 Punkte
Platz 2 Sven K. (D) 600,0 Punkte
Platz 3 Nik S. (D) 499,9 Punkte

03.März 2013, 10:50 Uhr
Heute morgen konnte sich der Drittplatzierte Nik S. aus Deutschland deutlich steigern und rückt den beiden Führenden auf den Pelz.

Platz 1 Astrid D. (A) 625,4 Punkte
Platz 2 Sven K. (D) 600,0 Punkte
Platz 3 Nik S. (D) 573,2 Punkte

Advertisements
Advertisements