Roccat will Mac-Unterstützung anbieten

Bislang hat der Gaming-Peripherie-Hersteller Roccat dem Mac-Markt nicht gerade viel Aufmerksamkeit geschenkt. Nahezu alle Roccat-Produkte wie Mäuse und Tastaturen – allen voran das Spitzenprodukt, die Maus Kone XTD – werden derzeit nur mit Windows-Treibern versorgt.
Eine zuverlässige Quelle hat uns aber jetzt verraten, dass sich das bald ändern wird. Zwar lege man bei Roccat nach wie vor den Fokus auf Windows, dennoch beobachte man den Mac-Markt genau. So arbeite man angeblich schon an einem Mac-Treiber für die Kone XTD. Mit dem offiziellen Release ist wohl im kommenden Sommer zu rechnen. Wahrscheinlich werden auch weitere zukünftige Roccat-Produkte Mac OS X unterstützen.
Die Roccat Kone XTD zeichnet sich vor allen Dingen durch eine präzise Optik aus. Sie bietet einen Laser-Sensor mit einer Spitzen-Auflösung von 8.200 dpi. Damit wird das Zielen in Ego-Shootern äußerst präzise.
Mehr Infos zur Maus bekommt Ihr auf der offiziellen Webseite:
Roccat Kone XTD

Offiziell geplant ist allerdings schon die Mac-Unterstützung von Power-Grid, einer kostenlosen iPhone-App (später auch Android und Windows Phone), mit der man seinen Rechner überwachen und seine Spiele steuern kann. Die Beta-Phase der Windows-Version soll bald beginnen. Dabei wird das Smartphone zur Steuerzentrale, bei der man Schaltflächen selbst belegen und anordnen kann, z.B. für World of Warcraft. Später soll weiteres Power-Grid-Equipment erscheinen, dass mit dem Smartphone und der Power-Grid-App kombiniert werden kann. Auf der Webseite wird beispielsweise eine Tastatur vorgestellt, die anstelle des Ziffernblocks ein iPod-Dock enthält und somit die Tastatur um einen Touchscreen mit selbst definierten Schaltflächen erweitert. Das Konzept sieht sehr interessant aus.
Mehr Infos zu Power-grid gibt es ebenfalls auf der ofiziellen Webseite
Roccat Power-Grid

Update 9.12.2016:
Einige ausgewählte Produkte, darunter die Kone XTD, haben tatsächlich Treiber für macOS spendiert bekommen. Die Downloads findet Ihr hier.

Advertisements
Advertisements