[Mac, iOS] Warhammer 40.000 kommt in Form von Space Hulk auf den Mac

Dieses Spiel ist ein Neuauflage, ähnlich dem angekündigten XCOM: Enemy Unknown und hat auch einige anderen Paralellen dazu aufzuweisen. Die Rede ist von Space Hulk, dem Science-Fiction-Spiel, das in der Warhammer-Welt angesiedelt ist und für den Mac angekündigt wurde. Nun sind die ersten Screenshots aufgetaucht. [singlepic id=2318 w=280 h=240 float=left]

Eine Gemeinsamkeit XCOMs mit Space Hulk liegt in seinem prominenten Vorgänger Mitte der Neunziger, der sowohl für Amiga, als auch PC herauskam. Zum Anderen ist auch Space Hulk ein rundenbasierter Actiontitel. Nicht zuletzt soll Space Hulk auch Action-Sequenzen beinhalten, die an das neuste XCOM aus dem Hause Firaxis erinnern.  Das verriet Thomas Hentschel Lund in einem Interview. Coop-Modi und Crossplattform-Multiplayer werden möglich sein, auch asynchron. Später soll ein Map-Editor erscheinen.
Space Hulk spielt in einem riesigen Space-Raumschiff voller düsterer Gänge und Katakomben. Eine Horde tapferer SpaceMarines macht sich in dem engen Endzeitszenario auf den Weg und tötet auf diesem effektvoll allerlei ausserirdischer Geschöpfe.

[singlepic id=2317 w=580 h=240 float=center]Das Spiel kommt nicht nur für den Mac, sondern auch für PC und iOS raus. Dabei kommt die Mobilversion zuletzt heraus, sie wird aus dem Originalspiel sozusagen extrahiert. Auf der GDC Ende März in San Francisco wird Entwickler Full Control schon spielbare Versionen zeigen können. Über einen genauen Termin oder Systemvoraussetzungen ist noch nichts bekannt.

Ankündigungstrailer:

Advertisements
Advertisements