Star Admiral – Trading Cards in Space

Hardscore Games nennet sich ein neues Studio das nicht weniger will als Mobile Gaming zu ändern. Und das natürlich zum positiven.
Das erste Projekt der ambitionierten Macher nennt sich Star Admiral und bietet eine Mischung aus Sammelkartenspiel und Space War Taktik. Dazu sollen die besten Teile aus beiden Welten genommen und zu einem Multiplayer Onlinespiel verschmolzen werden.
Ob das jetzt so Revolutionär ist lassen wir mal unbeantwortet im Raum stehen bis wir das endgültige Produkt in den Händen halten.
Der Trailer ist jedenfalls schon mal ganz witzig:

Und die Liste der Features klingt, wie fast immer, vielversprechend:

Build an Epic Fleet!
Designed by gamers for gamers.
Mobile gaming exclusive.
Fast paced and highly strategic.
Competitive PvP battles and tournaments
3D Graphics
Free 2 win
Strong community focus.

Dazu gibt es 17 verschieden Rassen im Star Admiral Universum, die über Hundert verschiedene Raumschifftypen in die Schlacht werfen können. Zusätzlich kann man noch spionieren, sabotieren oder die Gegner in ein Schwarzes Loch locken, um sie vom Schlachtfeld zu fegen. Hier geht es zur zur Projekt Homepage.
Ob dabei die ambitionierten Ziele erreicht werden, besonders das “Free 2 win” habe ich da im Auge, werden wir verfolgen und auch entsprechend kommentieren.
Erstmal sind wir gespannt und wünschen den Berlinern viel Erfolg.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements
Advertisements