ZickeZacke Hühnerkacke: Spieleklassiker auf dem Tablett

ZickeZacke Hühnerkacke ist ein echter Kinderspielklassiker. Das Spiel verbindet auf gekonnte Weise Gedächtnistraining mit spannenden Spiel.
Die Regeln einfach, und das müssen sie auch, schliesslich wendet sich das Spiel an Kinder ab 4 Jahre: Findet das richtige Kärtchen in der Mitte und euer Huhn darf sich weiterbewegen. Zusätzlich dürft ihr weitersuchen bis ihr eine Falsche Karte aufdeckt. Überholt ihr einen eurer Mitspieler, so dürft ihr dessen Huhn rupfen und euch nach Indianer-Art eine Feder anstecken. Hab ihr alle Federn zusammen, dann hab ihr gewonnen.

Das Spiel mit dem einprägsamen Namen wurde 1998 von Klaus Zoch im Eigenverlag herausgebracht und wurde mit diversen Preisen ausgezeichnet. Für die iPad Umsetzung zeichnen The Coding Monkeys verantwortlich die uns schon die ausgezeichnete Carcassonne-App beschert haben.

DasSpiel kann von 2 bis 4 Kindern (aber auch Erwachsene dürfen gerne mitmachen) auf einem iPad gespielt werden. Ist kein Mitspieler zu Hand dann kann man auch gegen ein Cyerhuhn antreten. Die Oberfläche kommt ohne Texte aus, so das auch die Jüngsten damit zurecht kommen.
Auf der Webseite zum Spiel wird auch genau erklärt wie man den Zugriff auf das iPad für die kleinen Racker einschränken und die Anzahl der Spiel begrenzen kann.
Das Spiel läuft auf allen iPads mit mindestens iOS 5.1 und ist im AppStore erhältlich

[appext 664654543]

Advertisements
Advertisements