Civilization VI für Mac ist schon da [UPDATE]

Civilization VI für Mac ist erschienen. Aspyr Media hat den neuesten Teil der Strategieklassiker-Reihe von 2K und Fireaxis Games nur wenige Tage nach dem Release der Windows-Version veröffentlicht.

[contentad]

Nur kurz nach der Veröffentlichung der Windows-Version von Civilization VI ist nun auch die Mac-Fassung erschienen. Aspyr Media ist wie schon beim Vorgänger für die Umsetzung des Spiels von 2K Games verantwortlich. Entwickelt wurde der Strategie-Titel ursprünglich von Fireaxis Games.

Launch-Trailer zu Civilization VI für Mac

Ein Spiel für Eroberer

Natürlich geht es in Civilization VI darum – so wie auch in den Vorgängern – sein eigenes Imperium aufbauen. Wie üblich gilt es, die eigene Kultur voranzutreiben und in die Zukunft zu führen. Dabei tritt man in Konkurrenz mit vielen historischen Führern. Diese Regenten zeichnen sich durch sehr unterschiedliche Führungsstile aus. Mit dabei sind unter anderem die folgenden illustren Persönlichkeiten.

  • Mahatma Gandhi (Indien)
  • Peter, der Große (Russland)
  • Saladin (Arabien)
  • Gilgamesch (Sumer)
  • Friedrich I., genannt „Barbarossa“ (römisch-deutsches Reich)
  • Theodore Roosevelt (USA)
  • Qin Shi Huang (China)
  • Mvemba á Nzinga, genannt Afonso I. (Kongo)

Neuerungen

Civilization VI soll viele Neuerungen und Verbesserungen gegenüber seinen Vorgängern mitbringen. Dazu gehört eine verbesserte Multiplayer-Funktionalität. In bestimmten Situationen kann man nun besser mit seinen Mitspielern zusammenarbeiten oder konkurrieren, so dass Aufgaben auch in kurzen Sessions erledigt werden können.

Außerdem können Forschung und Erkundung nun aktiv betrieben werden. Damit schaltet man diverse Boni frei, die die Weiterentwicklung der eigenen Zivilisation beschleunigen. Dadurch trifft man schneller auf neue Kulturen.

Städte können sich nun über mehrere Felder erstrecken. Dabei kann man die Gegebenheiten des Geländes voll ausnutzen. Baut man am Fuße eines Berges oder an einem Fluß? Die Ergebnisse werden sich deutlich unterscheiden.

Civilization war schon immer eine Spiel für Hardcore-Strategen. So hatten es Genre-Neulinge in der Vergangenheit schwer, in die Spiel-Mechanik einzusteigen. Doch in Civilization VI sollen durch bessere Tutorials nun auch Anfänger einen Einstieg in die Civilization-Welt finden. Nichtsdestotrotz werden Veteranen nach wie vor viele fordernde Missionen absolvieren können.

Mehr Informationen zu den Inhalten von Civilization VI findet Ihr auf der offiziellen Webseite der Spielereihe.

Kaufoptionen

Die Mac-Version von Civilization VI kann ab sofort über Steam gekauft und heruntergeladen werden. Eine Fassung für den Mac App Store soll bald folgen. Die Steam-Version bietet eine Crossplattform-Multiplayer-Option, so dass man auch mit seinen Windows-Freunden spielen kann. Auch im Mac App Store steht das Spiel zum Download bereit. Diese Version hat allerdings noch keinen Multiplayer-Teil.

Civilization® VI
Civilization® VI
Entwickler: Aspyr Media, Inc.
Preis: 64,99 €+

Darüberhinaus bekommt Ihr den Steam-Key für Civilization VI auch beim MacGameStore* für derzeit 59,99 US-Dollar.

Sid Meier’s Civilization® VI
Sid Meier’s Civilization® VI
Entwickler: Firaxis Games, Aspyr (Mac), Aspyr (Linux)
Preis: 59,99 €

Ankündigungs-Trailer zu Civilization VI

Systemvoraussetzungen von Civilization VI für Mac

Um Civilization VI auf dem Mac spielen zu können, benötigt Ihr ein System, das mindestens folgende Konfiguration aufweist.

  • Operating System: OSX 10.11 (El Capitan) and MacOS 10.12 (Sierra)
  • Intel Core i5 (4 Kerne) mit 2,7 GHz
  • 6 GB RAM
  • 15 GB freie Speicherplatz auf Festplatte/SSD
  • Radeon HD 6790 oder GeForce 775M oder Iris Pro mit 1 GB VRAM

Folgende Grafikkarten mit 1GB VRAM werden leider NICHT unterstützt.

  • NVIDIA GeForce 650M, 675MX, 680MX, 750M, 755M
  • ATI Radeon HD 5750, HD 5770, HD 5870, HD 6750, HD 6770
  • Intel HD Graphics 4000, 5000, 5300, 6000, IRIS, 515

Gesteuert wird das Spiel mit Maus und Tastatur. Optional kann man auch einen Steam-Controller verwenden.

Apples eigene Grafik-API Metal wird laut einem Blogeintrag von Aspyr Media derzeit noch nicht unterstützt. Die Formulierung „derzeit“ (currently) lässt auf eine mögliche spätere Implementierung hoffen.


Update, 26.10.2016, 21:00 Uhr: Wir haben den Artikel um Angaben zur Version im Mac App Store ergänzt.