Kommende Spielehits für Mac, iPhone und iPad: Die Highlights von der E3 2015


Bounty Train (Bildrechte: Daedalic)
Bounty Train (Bildrechte: Daedalic)

Daedalic

Auch das Hamburger Entwickler- und Publisherstudio Daedalic Entertainment war in Los Angeles vor Ort und hat die mobile Version des Höhlenmenschen-Spiels Fire, das schon länger in der Entwicklung befindliche Anna’s Quest sowie drei völlig neue Titel für PC vorgestellt.

Fire – iOS (Ende Juli 2015)

Das Spiel ist bereits für Mac und Windows erschienen. Als Höhlenmensch begibt man sich zur Steinzeit auf der Suche nach Feuer und muss dabei viele aberwitzige Rätsel lösen. Ende Juli erscheint die mobile Version für iPad, iPhone und iPod touch.

iOS-Version: in Arbeit

Mac-Version: bereits erschienen

Fire!
Fire!
Entwickler:
Preis: 10,99 €

Anna’s Quest – Mac, Windows (bereits erschienen)

Kurz nach der E3 ist Daedalic neuestes Abenteuer erschienen (wir berichteten). Leider verfügt das Spiel nicht über deutsche, sondern nur über englische Sprachausgabe. Im Daedalic-Forum erklärt die Mitarbeiterin Barbara, dass das Spiel keine deutsche Sprachausgabe erhalten wird. Die Verkaufszahlen im deutschsprachigen Raum lassen scheinbar keine andere Möglichkeit zu.

Mac-Version: erschienen

Anna's Quest
Anna's Quest
Entwickler:
Preis: 21,99 €

Valhalla Hills – Mac, Windows (4.Quartal 2015 – Steam Early Access)

Vom Entwicklerstudio Funatics kommt dieses Aufbau-Spiel, bei dem Ihr eine Wikinger-Gemeinde auf einer Insel soweit entwickeln müsst, dass sie auf den höchsten Berggipfel steigen können. Nur so finden die Nordmänner und -frauen den Weg nach Walhalla.

Mac-Version: in Arbeit


Skyhill – Mac, Windows (4.Quartal 2015)

Mutanten überfallen ein Hotel. Ihr müsst das Gebäude erkunden, wichtige Gegenstände aufsammeln und Euer Equipment verbessern. Dann könnt Ihr Euch entweder in Eurem Hotelzimmer verschanzen oder Ihr versucht, den Mutantenhorden zu entkommen. Das Spiel wird von Mandragora Team entwickelt.

Mac-Version: in Arbeit


Bounty Train – Mac, Windows (3.Quartal 2015)

Von Corbie Games kommt dieses Open-World-Strategiespiel, das im amerikanischem Bürgerkrieg angesiedelt ist. Beschrieben wird es als eine Mischung aus FTL – Faster than Light, Pirates! und Wild West Feeling. Na, da sind wir aber gespannt, wie sich das spielen wird.

Mac-Version: in Arbeit